zu bet-at-home keyboard_arrow_right

Account bei bet-at-home eröffnen – das korrekte Vorgehen bei der Registrierung

  • 1.5/5

    Bewertung
    von Kunden

  • 4.6/5

    Experten
    Bewertung

  • 8

    Kundenberichte

  • 0

    geklärte
    Beschwerden

  • 0€

    Gespart

Bet-at-home
star_rate 1.5/5

Bewertung
von Kunden

star_rate 4.6/5

Experten
Bewertung

Konto Eröffnung

Konto Eröffnung

1 Min.

Konto Verifizierung

1 - 2 Tage

Identitätsprüfung

check_circle

Adressverifizierung

check_circle

Verifizierung Zahlungen

cancel

jetzt registrieren

Innerhalb weniger Minuten ein bet-at-home Konto eröffnen, das ist mit dieser Anleitung eine leichte Übung. Sich beim Wettanbieter bet-at-home zu registrieren, geht mit der richtigen Vorgehensweise schnell und unkompliziert. Beim Konto eröffnen und vor dem Platzieren der ersten Sportwetten, müssen allerdings einige wichtige Punkte beachtet werden. Dazu gehört die korrekte Verwendung des bet-at-home Anmeldeformulars, die Option auf einen Sportwetten Bonus und der schnellstmögliche Weg zur ersten Einzahlung. Wer gleich alle notwendigen Schritte befolgt und sich an die Vorgaben hält, kann schnell ein bet-at-home Konto erstellen und loslegen. Dazu wird lediglich eine funktionierende Email-Adresse und ein PC oder ein Smartphone benötigt.

Wie eröffnet man ein Wettkonto bei bet-at-home?

Die Anmeldung bei bet-at-home erfolgt in der Regel schnell und unkompliziert. Dazu muss zunächst die Website des Online Buchmachers aufgerufen werden. Das kann sowohl vom PC als auch vom Handy oder Tablet geschehen. Auf der Website ist relativ zentral ein Button mit der Aufschrift „Jetzt registrieren“ platziert. Wenn dieser angeklickt wird, leitet bet-at-home den Nutzer automatisch zum Anmeldeformular weiter. Dieses muss anschließend ausgefüllt werden und die Registrierung kann abgeschlossen werden. Es wird automatisch eine Email verschickt, die einen Link zur Verifizierung des neuen Kontos beinhaltet. Nach einem Klick auf diesen Link, muss lediglich der erste Login vorgenommen werden und die Eröffnung des Wettkontos bei bet-at-home ist abgeschlossen.

Registrieren bei bet-at-home

Das Anmeldeformular von bet-at-home

Auf der linken Seite des Anmeldeformulars müssen die persönlichen Daten angegeben werden. Dazu gehören Name, Anschrift, Geburtsdatum und Geschlecht. Auch die Währung in der Guthaben ein- und ausgezahlt werden soll, muss ausgewählt werden. Zudem benötigt der Wettanbieter eine Emailadresse und optional eine Telefonnummer von neuen Nutzern.

Auf der rechten Seite des Anmeldeformulars geht es um die Zugangsdaten. Hier muss zunächst ein sicheres Passwort ausgewählt werden. Dieses muss aus 8-20 Zeichen bestehen, darunter müssen mindestens zwei der verschiedenen Optionen wie Sonderzeichen, Zahlen und Buchstaben sein. Die Leiste unterhalb des Passwortes zeigt an, als wie sicher es bewertet wird. Anschließend muss das Passwort ein weiteres mal wiederholt werden. Als weitere Sicherheitsmaßnahme wird eine der vorgegeben Sicherheitsfragen ausgewählt und die passende Antwort hinterlegt.

Unten auf der rechten Seite kann noch ein möglicher Bonus Code eingegeben werden. Darüber hinaus müssen die Geschäftsbedingungen per Mausklick akzeptiert werden, bevor mit dem Button „Jetzt registrieren“ die Anmeldung abgeschlossen werden kann.

Bekommt man nach der Anmeldung bei bet-at-home Post nach Hause?

Einige Online Buchmacher schicken ihren Kunden Werbe- und Bonus Angebote an die, bei der Registrierung angegebene, Adresse. Bet-at-home verschickt solche Angebote allerdings hauptsächlich per Mail und nicht per Post. Allerdings hat der Wettanbieter im Anmeldeformular auch den Hinweis platziert, dass die Nutzer jederzeit im Konto die Einwilligung widerrufen können, dass bet-at-home ihnen Werbeangebote zusendet. Dann gibt es weder per SMS, Post noch per Mail Informationen über aktuelle Bonus Aktionen von bet-at-home oder sonstige Werbeangebote von bet-at-home.

Registrieren bei bet-at-home

Wie kann man eine Einzahlung tätigen

Um bei bet-at-home eine Einzahlung vorzunehmen, muss nach dem Login auf den Button mit der Aufschrift „Jetzt Wettkonto aufladen“ geklickt werden. Dann werden automatisch alle mögliche Einzahlungsoptionen aufgelistet und die sind zahlreich. Neben der Einzahlung per Kreditkarte gibt es mehrere Online-Banking Optionen, Paypal, Paysafecard, Skirll, Neteller und noch weitere verfügbare Einzahlungsmethoden. Auch die klassische Banküberweisung kann genutzt werden. Bearbeitungsgebühren erhebt bet-at-home für keine der Einzahlungsmethoden. Bet-at-home hat ein Gewinnlimit von 20.000€ pro Wette festgelegt. Ein Einzahlungslimit findet sich auf der Website nicht direkt. Der Wettanbieter behält sich aber vor, ungewöhnlich hohe Einzahlungen im Einzelfall zu überprüfen und ein individuelles Limit festzulegen.

Muss man den Bonus bei der Anmeldung in Anspruch nehmen?

Der Willkommensbonus muss bei der Anmeldung nicht zwangsläufig in Anspruch genommen werden. Nach der ersten Einzahlung hat der Nutzer die freie Wahl, ob er unter dem Menüpunkt „Bonus einlösen“ den betreffenden Bonus Code eingeben möchte oder nicht. Tut er das nicht, wird der Bonus nicht gutgeschrieben und das eingezahlte Guthaben kann regulär verwendet werden. Es gibt allerdings einige Gründe, warum es Sinn macht, den Bonus bei bet-at-home in Anspruch zu nehmen:

Der Sportwetten Bonus sorgt für 50% mehr Guthaben auf dem Wettkonto nach der ersten Einzahlung. Bis zu 100€ zusätzliches Wettguthaben können so erhalten werden. Das ist eine gute Möglichkeit, um das Angebot von bet-at-home ausgiebig auszuprobieren und dabei die ersten Wettgewinne zu erzielen. Dabei müssen allerdings immer die Bonusbedingungen eingehalten werden. Diese sind bei bet-at-home direkt unterhalb der Bonus Aktion nachzulesen. Unter anderem muss der Bonusbetrag vier Mal umgesetzt werden, bevor eine Auszahlung vorgenommen werden kann.

Warum ist mein Konto nach der Registrierung bei bet-at-home gesperrt?

Bet-at-home
star_rate 1.5/5

Bewertung
von Kunden

star_rate 4.6/5

Experten
Bewertung

Konto Eröffnung

Konto Eröffnung

1 Min.

Konto Verifizierung

1 - 2 Tage

Identitätsprüfung

check_circle

Adressverifizierung

check_circle

Verifizierung Zahlungen

cancel

jetzt registrieren

Eine Kontosperrung ist bei bet-at-home die absolute Ausnahme. Sollte es aber doch mal dazu kommen, kann dies mehrere Gründe haben. Der einfachste ist natürlich, dass das Passwort zu oft falsch eingegeben wurde. Mittels der Emailadresse und der – beim Registrieren angegebenen – Sicherheitsfrage kann dieses aber innerhalb weniger Minuten zurückgesetzt werden und einem erneuten Login steht nichts mehr im Wege. Bet-at-home behält sich jedoch auch vor, Wettkonten bei schweren Verstößen gegen die AGBs zu sperren. Dazu kann es beispielsweise kommen, wenn ein Nutzer sich mehr als einmal beim Wettanbieter registriert hat und so beispielsweise eine Bonus Aktion mehrfach wahrgenommen hat. Bet-at-home weist ausdrücklich darauf hin, dass pro Person und Haushalt nur ein Wettkonto erlaubt ist. Wenn gegen die Nutzungsbedingungen des Willkommensbonus verstoßen wird, kann der Online Buchmacher ebenfalls zu Maßnahmen greifen, die von der Stornierung des Bonus bis zum Sperren des Kontos reichen.

Kundenbeschwerden (0)

  • check_circle 0 Geklärte Beschwerden
  • tag_faces 0€ an Kunden ausgezahlt

bet-at-home Testbericht (8)

Bericht schreiben
account_circle
Positives

Negatives

Sehr geehrte Damen und Herren Ich habe folgendes Problem ich habe bei bet-at-home gewettet und gewonnen (Mit 5000€ gespielt und wollte knappe 10000€ auszahlen). Nun habe ich folgendes Problem bet at Home zahlt mich bis heute nicht aus ich warte schon 2 Monate auf mein Geld . Ich schriebe hier mal alles kurz und knapp ich habe natürlich alle E-Mails und live Chat Verläufe der Seite. Zuerst habe ich mich auf der Webseite mein Konto verifiziert dies war erfolgreich doch dann bekam ich eine email das sie noch mehr für die Verifizierung brauchen ich musste -Ausweis vorder und Rückseite -adressnachweis Kopie -adressnachweis Kopie an Gesicht halten und abfotografieren -Stellung Name zu meinem beruf ,Nettoeinkommen und woher das geld das ich eingezahlt habe kommt nachweisen . -Kontoauszug schicken Dies habe ich alles gemacht doch mein account wurde dann sogar gesperrt Ab dann hieß es Hallo Kilian Emanuel, vielen Dank für das Hochladen von Unterlagen. Bei der Überprüfung ist uns aufgefallen, das einige weitere Wettkonten mit Ihnen verlinkt sind. Wie kommt es dazu? Wer sind die Personen? In welcher Verbindung stehen Sie? Fragen? Wir sind für Sie da. Beste Grüße, Ihr bet-at-home.com Team Ich habe darauf natürlich geantwortet das ich nicht weis was gemeint ist ich habe mit niemanden zusammen gespielt oder sonst was als antwort hab ich dann 2 mal ungefähr genau die gleiche email von denen bekommen und seit dem ich geantwortet habe werde ich ignoriert selbst im live Chat gibt man mir keine Auskunft mehr und sagt ich soll einfach nur eine Erklärung abgeben und dies habe ich schon mehrfach getan Nun brauche ich Hilfe ich werde natürlich wenn sich das nicht regelt zu meinem Anwalt gehen wollte aber erst mal hier rat suchen Mit freundlichen Grüßen Kilian Bauer

account_circle

Antworten
account_circle
Positives

Bet-at-home zählt meiner Ansicht nach zu den besten. Spielauswahl, Casino, Sport. Den Bonus habe ich allerdings übersprungen.

Negatives

Bonus kllingt fair, ist aber nichts für mich.

account_circle

Antworten
account_circle
Positives

Ich bin mit dem Buchmacher zufrieden

Negatives

Sehe alle Antworten ( 1 )
account_circle

Antworten
account_circle
Positives

kein schlechter Bookmaker

Negatives

Sehe alle Antworten ( 1 )
account_circle

Antworten
account_circle
Positives

Die Spielauswahl fällt mir bisschen gering aus.

Negatives

Sehe alle Antworten ( 1 )
account_circle

Antworten

Bericht abgeben über bet-at-home

8 Nutzer haben Ihre Berichte abgegeben

Bewerten Sie bet-at-home

Unser Gewinner

4.9 /5

100% WILLKOMMENSBONUS BIS ZU 122€

  • check_circle Tremendous Welcome Bonus
  • check_circle Fast Withdrawals
  • check_circle Wide Range of Markets
Zum Testbericht Bonus sichern!

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10