Jetzt bei Betsson erhöhte Quoten für Hertha Berlin gegen Köln sichern!

Wenn es erhöhte Quoten zu nutzen gibt, handelt es sich zumeist um Aktionen der Sportwettenanbieter, die sich primär an neue Kunden richten, die sich erstmalig registrieren. Mit anderen Worten: Bestandskunden sind von den attraktiven Aktionen zumeist ausgeschlossen. Nicht nur deshalb lohnt es sich, das aktuelle Quotenboost-Event von Betsson genauer unter die Lupe zu nehmen: Auch bestehende Kunden sind eingeladen, einen ordentlichen Bonus zu erhalten. Um was geht es? Mit erhöhten Quoten „dotiert“ ist aktuell die Begegnung Hertha Berlin gegen Köln, ein mit Spannung erwartetes Klassikerspiel, das die Fußballherzen höher schlagen lässt. Was in Bezug auf die Quoten Aktion wissenswert ist? Hier gibt’s alle Infos auf einen Blick!

Quotenhöhe und Möglichkeit der Teilnahme

Die marktübliche Quote für einen Sieg der Hertha liegt bei 2.40. Gewinnt hingegen Köln, wetten die Kunden zu einer Quote von marktüblichen 3.10. Betsson gibt den Quoten einen nicht unerheblichen Booster-Schub und erhöht letztere auf 3.60 bzw. 5.00. Stellt sich nun nur noch die Frage: Wie kann ich teilnehmen? Betsson macht es seinen Kunden einfach: Nur den entsprechenden Menüpunkt im Wettmenü auswählen und die Teilnahme anfordern. Einfach auf das entsprechende Spiel klicken, um den Quoten-Boost zu sehen. Das war’s! Nun entscheidet Fortuna!

Booster-Differenz wird als Bonusguthaben ausgezahlt

Wer die Quoten-Boost-Aktionen aus dem Hause Betsson nutzen möchte, der muss wissen: Die Gewinne aus der Quotendifferenz zur marktüblichen Quote werden als Bonusgeld ausgezahlt. Was bedeutet das genau? Ein Beispiel macht es deutlich: Wettet der Spieler mit Echtgeld zur erhöhten Quote von 3.60 auf einen Sieg der Hertha, so werden die Gewinne zur marktüblichen Quote in Höhe von 2.40 ebenfalls als Echtgeld ausgezahlt. Die Gewinne, die aus der erhöhten Quote (Quotendifferenz in diesem Fall 1.20) resultieren, werden hingegen als Bonusgeld gutgeschrieben. Damit auch das Bonusguthaben auszahlbar wird, muss das Bonusguthaben gemäß festgelegten Bedingungen umgesetzt werden. Aus objektiver Sicht offeriert Betsson hier also ein wirklich faires Angebot. Denn: Die Quotenboost-Aktionen vergleichbarer Wettanbieter sehen beispielsweise vor, dass sämtliche Gewinne als Bonusguthaben ausgegeben werden.

Die Bonusbedingungen im Überblick

Betsson ist in seinen Teilnahmebedingungen transparent und klärt seine Kunden auf Wunsch schon auf der Aktionsseite über die jeweils geltenden Bedingungen auf: Damit das aus der Quotenaktion gewonnene Bonusguthaben ausgezahlt werden kann, muss dieses insgesamt dreimal umgesetzt werden. Für den Umsatz gilt eine Mindestquote in Höhe von 1.50. Kunden müssen den festgelegten Zeitrahmen im Blick behalten: Die Pflichtumsatz-Bedingungen müssen im Zeitfenster von 14 Tagen erfüllt worden sein.

Registrieren bei Betsson