Erklärung und Bedeutung vom Asian Handicap

Bei den Asian Handicap Wetten handelt es sich um eine eigenständige Alternative in der Welt der Sportwetten. Eine entsprechende Asian Handicap Erklärung ist einfach. Im Gegensatz zu den normalen Wetten auf einen Sieg, sind bei den Asian Handicap Wetten mehrere Ergebnisse bei einem Tipp möglich. Je nach Wette kann sich der Kunde bei einem bestimmten Spielausgang eine Rückerstattung seines Einsatzes sichern. Asian Handicap Wetten werden in erster Linie von den Spielern angewendet, um das oft unangenehme Ergebnis eines Unentschiedens beim Fußball aushebeln zu können. Asian Handicap Wetten können sowohl auf den Favoriten als auch auf den Außenseiter abgeschlossen werden. Viele online Buchmacher bieten die Asian Handicap Tipps nicht nur vor dem Spiel sondern sogar zusätzlich im Live Wetten Bereich an. Durch Asian Handicap Wetten lassen sich noch genauere Tipps auf das jeweilige Ergebnis abgeben als mit den normalen Sportwetten. 

Asian Handicap und die unterschiedlichen Arten

In der Welt der online Sportwetten können die Spieler bei unterschiedlichen Buchmachern auf viele Verschiedene Möglichkeiten bei den Asian Handicap Wetten treffen. Die größten Unterschiede gibt es in dieser Asian Handicap Erklärung. Hierbei muss stets unterschieden werden, ob eine Asian Handicap Wette auf den Favoriten oder auch auf den Außenseiter abgegeben werden soll. Besonders beliebt unter den Sportwetten Kunden ist die Asian Handicap Variante AHC -1. Hierbei muss die Mannschaft, auf die gewettet wurde, mit mindestens zwei Toren Unterschied die Begegnung siegreich gestaltet, damit die Wette gewonnen wird. Allerdings gibt es zu dem klassischen Handicap einen ganz entscheidenden Unterschied bei dieser Form. Wenn das Team nun mit exakt einem Tor Differenz gewinnt, ist die Wette weder gewonnen noch verloren und der Einsatz wird dem Spieler zurück auf sein Konto erstattet. Hierbei handelt es sich als vereinfacht ausgedrückt, um eine Art Cash Back. Bei dem normalen Handicap wäre der Einsatz bei diesem Spielausgang verloren gewesen. Daher bieten die Asian Handicap Wetten dem Spieler ganz besondere Möglichkeiten für ihre Wettscheine. Viele Buchmacher bieten die Asian Handicap Wetten nicht nur als Single Wetten sondern auch für Kombi Wetten an. 

Alle Wettanbieter mit dem AHC im Überblick

Die Asian Handicap Wetten können bei vielen verschiedenen Buchmachern im Internet angespielt werden. Die meisten Wettbetreiber haben diese Wettart im Programm, auch wenn nicht jeder Buchmacher diese Wettart hat, sind die Tipps dennoch bei vielen Betreibern verfügbar. Dennoch gibt es auch bei den Anbietern für Asian Handicap Wetten große Unterschiede. Nicht alle online Buchmacher bieten immer die gleichen Asian Handicap Linien für die selben Spiele an. Manche Anbieter haben ein riesiges Portfolio an dieser Wettart, andere hingegen bieten immer nur einige wenige Asian Handicap Wetten in ihrem Wettprogramm an. Wenn Kunden wirklich immer aus allen möglichen Linien auswählen wollen, ist es zu empfehlen, die Tipps bei unterschiedlichen Buchmachern zu nutzen. Zuvor sollte auch immer ein genauer Buchmacher Vergleich bezüglich der Asian Handicap Wetten durch den Sporwetter angestellt werden. 

Was gibt es bei dieser Wettart zu beachten?

Bei den online Sportwetten werden viele verschiedene Linien angeboten. Es gibt unterschiedliche Varianten. Tipps der Asian Handicap Wetten können von den Sportwettern sowohl das favorisierte Team als auch auf den Underdog abgegeben werden. Hierbei sollten sich alle Spieler zuvor ganz genau mit dieser Materie vertraut machen, bevor sie sich diesen besonderen Wetten widmen. Anfänger sollten zuerst das Gerüst bei den Sportwetten widmen und sich zunächst mit den klassischen Wetten befassen, bevor sie sich an die teilweise komplizierte Materie der Asian Handicap Wetten heranwagen. Zunächst sollte ganz genau verstanden werden, welche Ergebnisse bei welcher Asian Handicap Wette genau eintreten können und was das jeweilige Ergebnis dann letztendlich auch für die abgegebene Wette bedeutet. Daher gilt es für alle neuen Spieler zunächst, dieses Feld bei den Sportwetten genau in der Theorie zu verstehen, bevor Asian Handicap Wetten dann auch mit Echtgeld in der Praxis eingesetzt werden.

Wo hat das Asian Handicap seinen Ursprung?

Die Asian Handicap Wetten kommen, wie der Name es auf den ersten Blick schon vermuten lässt, aus dem asiatischen Raum. Ihren Ursprung haben diese Wetten demnach auch bei den verschiedenen asiatischen Wettanbietern. Diese Tipps waren in den Anfangsjahren der Sportwetten im Internet lediglich auf dem asiatischen Wettmarkt verfügbar und für Kunden aus Europa kaum zu erreichen. Seit einigen Jahren haben aber nach und nach auch immer mehr europäische online Buchmacher diese Wettart in ihr Programm aufgenommen. Da die vielen verschiedenen Asian Handicap Wetten bei diversen Kunden schon beliebter sind, als die klassischen Wetten, rüsten immer mehr Buchmacher ihr Portfolio nach und nach auf und offerieren immer mehr Linien der Asian Handicap Wetten zu verschiedenen Spielen. Die Großzahl der asiatischen Handicap Wetten ist allerdings stets im Fußball Wetten Bereich bei einem online Wettanbieter zu finden. Hierbei können Spieler sowohl Preplay als auch Live bei einem guten Wettbetreiber ihre Asian Handicap Wetten abgeben. 

Ist das AHC sicherer als normale Wettarten?

Die Asian Handicap Wetten, welche mittlerweile von immer mehr europäischen Wettanbietern angeboten werden, bieten dem Sportwetten Kunden einige sehr interessante Vorteile. Hierdurch kann das gesamte Ergebnis an Wettgewinnen des einzelnen Kunden noch weiter verbessert werden. In erster Linie werden Asian Handicap Wetten von einem Spieler platziert, um sich gegen das Unentschieden bei einem Fußball Spiel abzusichern. Bei den Asian Handicap Wetten lassen sich dementsprechend Wetten platzieren, die das Unentschieden praktisch nicht mit einem Verlist gleichsetzen. Wenn Kunden auf eine Mannschaft wetten und das Spiel aber mit einem Gleichstand endet, können Spieler mit der passenden Wette ihren Einsatz zurückbekommen. Asian Handicap Wetten können von den Sportwettern sowohl auf die stärkere Mannschaft als auch auf die schwächere Mannschaft gesetzt werden. Da Asian Handicap Wetten zudem auch noch als Kombi Wetten platziert werden können, hat der Spieler durch diese Variante eine noch bessere Chance, eine sehr hohe Quote aus einem Kombi Wetten Schein zu treffen und die Gewinnwahrscheinlichkeit deutlich zu erhöhen. Kunden sollten sich allerdings immer erst ganz genau mit den verschiedenen Wettarten beim Asian Handicap befassen. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen und ist nicht ganz so einfach wie die klassischen Wetten zu verstehen. Wenn sich der Spieler aber wirklich intensiv damit befasst, kann er durch diese Wetten gute Gewinne erzielen.

Unser Gewinner

4.9 /5

Mit dem exklusiven Bonus Code den 50% Willkommensbonus bis zu 100€ sichern!

  • check_circle Exclusive Promotions All Year Long
  • check_circle Portfolio of More Than 50 Sports
  • check_circle Live Betting for a Host of Sports
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Unsere TOP 3 Wettanbieter

crown 1 0 0
Bet-at-home

8€ Gratis upon registration and 50% welcome bonus up to 100€

1 2 2
22Bet

100% up to €122 Bonus on the first deposit plus 22 Bet Points

no bonus
Interwetten