Die Unterschiede – Abweichungen zu den normalen Sportwetten

Zwischen normalen Wetten und Live Wetten gibt es einige Unterschiede. Wer live wettet, hat beispielsweise die Möglichkeit, sich in Ruhe erst einmal die aktuellen Aufstellungen der Teams anzusehen, während man dies vor einem Spiel meistens noch nicht so genau weiß. Sollte ein wichtiger Spieler eines Teams live doch nicht aufgestellt werden, könnte das eine Wette, die man im Vorfeld abgegeben hat, in Gefahr bringen. Nur wer live tippt, kann auf die aktuellen Geschehnisse in einem Spiel reagieren. Wer seine Tipp vor einem Spiel abgibt, hat während des Spiels keine Möglichkeit mehr, einen etwaigen Fehler in der Tippanalyse auszubügeln.

Unser Gewinner

4.9 /5

Mit dem exklusiven Bonus Code den 100% Willkommensbonus bis zu 100€ sichern!

  • check_circle Lukratives Bonusangebot für Neukunden
  • check_circle Lizenziert von MGA Malta
  • check_circle Große Auswahl an Sportarten
  • check_circle Live-Wetten auf die spannendsten Sportereignisse
Zum Testbericht Bonus sichern!
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Die Kriterien bei Live Wetten – welche Punkte sind für die User wichtig

Gehen wir nun etwas näher darauf ein, welche Kriterien bei Live Wetten wichtig sind, damit man auch dauerhaft erfolgreich wetten kann. Wichtig ist unter anderem, dass der entsprechende Buchmacher eine möglichst einfache Wettabgabe bei Live Wetten anbietet, und es bei der Abgabe der jeweiligen Wetten nicht zu unnötig langen Verzögerungen kommt. Auch die aktuelle Informationsbereitstellung des jeweiligen Wettanbieters in Form von guten und übersichtlichen Live Statistiken gehören zum guten Ton eines würdigen Live Wetten Anbieters. Dabei sollte man auch überprüfen, ob die vom jeweiligen Buchmacher angegebenen Live Statistiken auch immer korrekt angezeigt werden. Manche schwarze Schafe in der Branche der Wettanbieter zeigen manchmal falsche oder nicht aktuelle Statistiken zu Spielen an, die von ihnen selbst live zum Wetten angeboten werden. Nicht zuletzt sollte das Wettangebot für Live Wetten möglichst groß sein und in die Tiefe gehen, und auch die angebotenen Wettquoten sind ein nicht zu vernachlässigender Faktor bei der Wahl eines guten Buchmachers für Live Wetten.

Die Auswahl an Live Wetten – Größe der Wettauswahl ist entscheidend

Gerade die Größe der Wettauswahl bei von Buchmachern angebotenen Live Wetten ist ein äußerst wichtiges Kriterium für einen guten Live Wetten Anbieter. Der Großteil der Wettanbietern in der Branche bietet nicht sehr viele Live Wetten an. So sucht man bei Livespielen oft vergeblich nach den Wettmöglichkeiten zu Eckbällen oder Karten. Je nachdem, für welche Art von Wette man sich spezialisiert, benötigt man einen dazu passenden Buchmacher, der diese Art von Wetten auch regelmäßig in seinem Live Angebot hat. Auch bei vielen kleineren Ligen und auch bei Amateurligen ist es oft nicht üblich, dass die Buchmacher live ein gutes Wettangebot zur Verfügung stellen. Hier gibt es jedoch einige ausgewählte Live Wetten Wettanbieter, bei denen man dennoch fündig wird.

Schnelle Aktualisierung – Quoten beobachten und Wetten abgeben

Bei Live Wetten ist es unter anderem auch wichtig, dass der Sportwettenanbieter seine Livequoten auch möglichst regelmäßig und ohne größere Verzögerungen aktualisiert. Nichts ist nerviger, als wenn man sich für das Platzieren einer Wette zu einer jeweiligen Quote entscheidet, und bei der Wettabgabe nach diversen Verzögerungen schlechtere Quoten für seinen Tipp angeboten bekommt. Sollte das bei Ihrem Buchmacher öfters vorkommen, sollten Sie sich überlegen, einen besseren Anbieter in diesem Bereich auszuwählen. Sollte es live zu größeren Quotensprüngen kommen, ist dies ein Indiz darauf, dass bei starkem Fallen einer Quote zum Beispiel das jeweilige Ereignis rasant wahrscheinlicher wird. Wer bei solchen Quotensprüngen im richtigen Moment in eine Wette einsteigt, wird dafür oftmals belohnt. Achten Sie also darauf, bei Livespielen die Quoten immer gut im Blick zu behalten, um bei einer passenden Gelegenheit auch zuschlagen zu können.

Bessere Quoten – die höheren Wettquoten bei Live Wetten nutzen

Man kann Live Wetten auch dazu benutzen, um sich gegebenenfalls höhere Quoten auf bestimmte Tipps zu holen. Wer beispielsweise gerne und oft auf „Über 2,5 Tore“ tippt, der kann unter Umständen auch live die ersten zehn bis zwanzig Minuten abwarten. Sollte in dieser Beginnphase des Spiels kein Tor fallen, und es weiterhin 0:0 stehen, dann steigt in dieser Zeit auch die Quote für das Ereignis „Über 2,5 Tore“. So kann man sich anstatt einer 1,80 schon mal eine 2,30er Quote sichern, und damit seine möglichen Gewinne erhöhen. Ähnlich verhält es sich mit Siegquoten. Einerseits könnte man schon vor Beginn auf den Sieg einer Mannschaft setzen. Wartet man allerdings live ab, um zu sehen, ob der Favorit seiner Rolle an diesem Tag auch gerecht wird, könnte es 30 Minuten nach Spielbeginn einer höhere Quote auf einen Sieg geben. Natürlich nur dann, wenn der Favorit in diesem Beispiel nicht schon vorher in Führung geht.

Live Statistiken und Live Streams – auf aktuelle Ereignisse reagieren

Um bei Live Wetten erfolgreich sein zu können, benötigt man so viele Informationen über das live angebotene Spiel, wie nur möglich. Viele Buchmacher bieten daher Live Statistiken zu den jeweiligen Spielen an. Nur sehr wenige Buchmacher bieten auch immer wieder Live Streams zu den von ihnen angebotenen Partien an. Achten Sie bei der Wahl Ihres Buchmachers auch stets darauf, dass sowohl die Live Statistiken gut und umfangreich sind, als auch darauf, dass möglichst viele Spiele auch als Live Stream gezeigt werden. Nur so können Sie auch möglichst sicher gehen, immer wieder gute Live Wetten zu platzieren.

Die Vor- und Nachteile von Live Wetten

Das Platzieren von Live Wetten hat sowohl Vor- als auch Nachteile. Einerseits kann man live besser entscheiden, wie ein jeweiliges Team gerade unterwegs ist, andererseits können das aber auch die anderen Marktteilnehmer, weshalb die Quoten auf die bevorzugten Livewetten dementsprechend in den Keller fallen. Wer bereits im Vorfeld weiß, welche Mannschaft sich durchsetzen kann, erhält oftmals viel bessere Quoten auf die von ihm gewählten Wetten.

Die Vorteile im Überblick

Manche Wetten werden von den Buchmachern ausschließlich als Live Wette angeboten. Das bedeutet, dass man diese Wetten vor der jeweiligen Begegnung gar nicht findet. Dies verhält sich aber auch umgekehrt so, dass manche Wetten ausschließlich vor dem Spiel in der Wettauswahl stehen. Je nachdem, auf welche Wettart man sich spezialisiert hat oder einfach gerne tippt, sollte man diesen Umstand auf jeden Fall im Auge behalten.

Wer gerade live einen guten Riecher dafür hat, wer beispielsweise im Fußball das nächste Tor erzielt, benötigt unabdingbar die Möglichkeit zur Live Wette. Ein weiterer Vorteil von Live Wetten liegt darin, dass man sich im Gewinnfall bereits vor Ende einer Begegnung mit einem Gegentipp live absichern kann.

Die Nachteile im Überblick

Der wohl größte Nachteil von Live Wetten liegt darin, dass der Buchmacher bei der Quotenlegung live eine größer Buchmacher-Marge einbehält, um sich auch selbst besser abzusichern. Das bedeutet, dass man unweigerlich schwächere Quoten erhält, als wenn man vor dem Spiel setzen würde.

Zudem könnte man sich bei Live Wetten von einer guten Phase einer Mannschaft irritieren lassen, und so in Verlegenheit kommen, seinen Tipp abzuändern. Im schlimmsten Fall ändert man dann seinen Tipp, die gute Phase dieser Mannschaft geht vorbei, und man verliert auch noch seine Wette, die man zuvor bereits zu ungünstigen Konditionen umgetauscht hat.

Unsere TOP 3 Wettanbieter

crown 1 0 0
Skybet

100% welcome bonus up to €100

1 0 0
Bet-at-home

€8 Gratis upon registration and 50% welcome bonus up to €100

no bonus
Interwetten