Wettanbieter Bonus Zum Anbieter
22Bet 100% bis zu 122CHF Bonus sichern
Rabona 100% bis zu 200€ Bonus sichern
Bet365 Eröffnungsangebot in Wett-Credits für neue Kunden Bonus sichern
Stake.com 200% bis zu 1000$ Bonus sichern
Ditobet 100% bis zu 220€ Bonus sichern
Sportaza 100% bis zu 200€ Bonus sichern
bet-at-home 50% bis zu 100€ Bonus sichern
ReloadBet 100% bis zu 200€ Bonus sichern
Select.bet Sport 100% bis zu 100€ Bonus sichern
Interwetten 100% bis zu 100€ Bonus sichern
20Bet 100% bis zu 100€ Bonus sichern
Lucky Elektra 100% bis zu 150€ Bonus sichern
Cyber.Bet 100% bis zu 100€ Bonus sichern
bet90 100% bis zu 100€ Bonus sichern
WirWetten 100% bis zu 100€ Bonus sichern
Digibet 100% bis zu 100€ Bonus sichern
Skybet 100% bis zu 200€ Bonus sichern
Tipbet 100% bis zu 210€ Bonus sichern
BUFF.bet 100% bis zu 100€ Bonus sichern
tipwin 100% bis zu 100€ Bonus sichern
Sunnyplayer Sport 100% bis zu 100€ Bonus sichern
BetRebels 50% bis zu 100€ Bonus sichern
LSbet 200% bis zu 200€ Bonus sichern
Redbet 25% bis zu 100€ Bonus sichern
Tipico 100% bis zu 100€ Bonus sichern
Everygame 50% bis zu 200€ Bonus sichern
Rivalo 100% bis zu 100€ Bonus sichern

Wettanbieter Vergleich Schweiz 2022: Wie sieht der Schweizer Wettmarkt aus?

Bevor der Fokus ganz genau auf den einzelnen Wettanbietern liegen wird, soll zunächst geklärt werden welche Anforderungen ein Buchmacher erfüllen muss. Hierfür wird ein allgemeiner Überblick über den Schweizer Wettmarkt gegeben.

Wie in nahezu allen anderen Ländern auch können Sie als Schweizer Staatsbürger nämlich aus einer Vielzahl an Angeboten auswählen. Dabei sind Schweizer Sportwetten Anbieter in den allermeisten Fällen sehr leicht zu identifizieren, da sie den Namen des Landes in ihrer Bezeichnung tragen.

Bei den meisten Vergleichen für Sportwetten Anbieter sind in letzter Zeit eigentlich immer die gleichen Buchmacher an der Spitze des Rankings gelandet. Zunächst ist BET365 Schweiz zu nennen, die regelmäßig einen der Top-Plätze belegen. Im Anschluss daran sind auch immer 22BET Schweiz und 1BET Schweiz zu nennen. Neben diesen Anbietern wird im Anschluss aber noch auf weitere Provider eingegangen.

Testkriterien zur Auswahl der besten Schweizer Wettanbieter

Als Erstes soll Ihnen ein grober Überblick über die verschiedenen Kriterien gegeben werden, die Sie bei der Wahl Ihres Anbieters beachten sollten. Dabei werden insgesamt 9 Punkte betrachtet, die allesamt kurz beleuchtet werden.

Dabei soll gezeigt werden, was genau bei den einzelnen Aspekten zu beachten ist und welche Punkte besonders wichtig sind. Bezug auf einzelne Wettanbieter aus der Schweiz wird indessen nicht gegeben. Darauf soll im späteren Teil des Ratgebers nochmal speziell eingegangen werden.

Umfangreiches Wettangebot

Punkt Nummer eins, den Sie bei der Auswahl Ihres Schweizer Wettanbieters beachten sollten, ist ein möglichst umfangreiches Wettangebot. In Bezug auf diesen Aspekt gibt es mehrere Dinge zu beachten, da die Bezeichnung umfangreich doch etwas schwammig ist und mehr beinhaltet als man im ersten Moment denkt.

Zunächst sollte Ihr neuer Anbieter ein möglichst breites Wettangebot in Sachen Sportarten haben. Das heißt, dass es Ihnen möglich ist neben den „Standard Sportarten“ Fußball, Basketball, Tennis auch auf sogenannte Randsportarten zu wetten. Damit sind Disziplinen wie Tischtennis oder Darts gemeint.

Des Weiteren sollte es Ihnen möglich sein, innerhalb einer Sportart möglichst viele Ligen anzuspielen. So sollten im Fußball beispielsweise mehr als nur die europäischen Top-Ligen vertreten sein.

Sportwetten Bonus Angebote

Der zweite Aspekt, der in Sachen Testkriterien betrachtet werden soll, ist das allgemeine Bonusangebot. Dies ist nämlich nicht nur ein Kriterium, das Sie mit in Ihre Entscheidung einbeziehen sollten.

Für die Sportwetten Anbieter ist das Bonusangebot nämlich eine vergleichsweise einfache Möglichkeit, wie sie die Kundenzahlen steigern können. Das liegt daran, dass hier die Möglichkeit besteht sich von der Konkurrenz abzuheben, da die Provider in Sachen Gestaltung des Bonusangebots einige Freiheiten besitzen.

Sie als Spieler sollten zunächst auf den Neukundenbonus des Anbieters schauen. Dieser erleichtert Ihnen durch gewisse Vorteile den Start ins Wettbusiness. Da diese Art von Match Bonus allerdings schnell verflogen ist, sollten Sie sich zudem nach Treueprogrammen und Boni ohne Einzahlung erkundigen.

Hohe Wettquoten

Eines ist klar, wenn Sie Sportwetten betreiben. Sie werden Wetten gewinnen und Sie werden Wetten verlieren unabhängig von der Tatsache bei wem Sie Ihre Sportwetten abgeben. Da Sie selbstverständlich Ihren kompletten Einsatz verlieren, wenn eine Wette nicht erfolgreich ist, sollten Sie zusehen einen möglichst hohen Gewinn bei allen erfolgreichen Wetten zu generieren.

Dieser Gewinn ist natürlich von der Höhe der Wettquote abhängig. Im Internet existieren diverse Webseiten, die langfristig die Wettquoten von allen möglichen Anbietern vergleichen. Es ist Ihnen nahezulegen, sich kurz mit diesem Thema zu beschäftigen und einen Blick in die Vergleiche zu werfen, um sich in dieser Hinsicht einen möglichen Vorteil zu erarbeiten.

Breite Live-Wetten Auswahl

Vorhin wurde der Aspekt eines umfangreichen Wettangebots thematisiert. Ein Unterpunkt eines solchen Portfolios sind auch die sogenannten Live-Wetten. Live-Wetten bieten Ihnen als Kunde eine komplett neue und andere Möglichkeit des Wettens. Hier sind im Optimalfall die vielversprechendsten Wetten und auch Quoten zu finden. Das liegt daran, dass Buchmacher bei Live-Wetten oftmals aufgrund des Spielgeschehens überreagieren.

Um von diesen Vorteilen Gebrauch zu machen, müssen Sie aber natürlich auf die Spiele wetten können. Das macht ein möglichst breites Live-Wetten Angebot möglich. Genauso wie beim allgemeinen Angebot ist hierbei sowohl die Breite der Auswahl der Sportarten wichtig, als auch die Breite der Auswahl innerhalb einer Sportart.

Schnelle und sichere Zahlungsmethoden

Ein weiterer Aspekt, der oftmals übersehen und vernachlässigt wird, sind die Optionen in Bezug auf die verfügbaren Zahlungsmethoden. Zunächst ist hier selbstverständlich von Bedeutung, welche Wege und Transaktionsmöglichkeiten vorhanden sind. Im Optimalfall existieren hier eine Vielzahl an Optionen wie PayPal, Klarna und paysafecard.

Des Weiteren haben in letzter Zeit viele Anbieter eine Krypto-Einzahlungsform in ihr Angebot mit aufgenommen. Genauso wichtig wie die Sicherheit der Anbieter ist die Garantie einer möglichst schnellen Auszahlung. Einzahlungen sind in allermeisten Fällen immer gleich schnell und geschehen in Echtzeit. Im Gegensatz dazu gibt es bei Auszahlungen viele Unterschiede, die stark von der Methode abhängen, die verfügbar ist und genutzt wird.

Sportwetten Lizenz

Gerade beim Thema Sicherheit, soll ein kurzer Blick auf ein absolut essenzielles Kriterium für alle Sportwetten Anbieter geworfen werden. Das ist nämlich eine gültige Glücksspiellizenz. Diese müssen Buchmacher vorweisen können, um mit ihrem Unternehmen in den unterschiedlichen Ländern aktiv zu sein.

Kompliziert wird es in dieser Hinsicht oftmals deshalb, da jedes Land verschiedene Bestimmungen hat und man nicht immer die gleiche Lizenz benötigt. So ist das beispielsweise auch in der Schweiz. Diese hat selbstverständlich ihr eigenes Glücksspielgesetz und jeder Anbieter benötigt eine gültige Lizenz.

Zuverlässiger Kundendienst in der Muttersprache

Punkt Nummer sieben ist ein zuverlässiger Kundendienst. Auch hier gilt es mehrere Aspekte zu beachten. Eigentlich eine Grundvoraussetzung, aber leider gerade bei ausländischen Anbietern keine Selbstverständlichkeit ist ein Kundendienst in der Sprache, in der der Anbieter tätig ist. Tritt tatsächlich mal ein Problem auf, so ist es für die Wettkunden eine unglaubliche Erleichterung, mit dem Kundendienst in der Muttersprache zu kommunizieren.

Neben diesem Service ist zudem eine Vielzahl an Kontaktmöglichkeiten entscheidend. Dieser Punkt trägt zur allgemeinen Zuverlässigkeit des Kundendiensts bei. Als mögliche Kontaktmöglichkeiten, die ein erprobter Service beinhalten sollte, existieren ein Online Formular, die Möglichkeit über E-Mail zu kommunizieren, ein funktionierender Telefonanschluss und die Option eines Live-Chats.

Benutzerfreundliche Webseite

Genauso wichtig wie alle bereits genannten Faktoren ist ein zuverlässiges und benutzerfreundliches Design der Webseite. Dazu gehören zu der allgemeinen Übersichtlichkeit des Layouts, das von enormer Wichtigkeit für die Kunden und Wettfreunde ist, noch einige weitere Features. Zunächst ist hier das übergreifende Handling zu nennen. Darunter fällt einerseits die Übersichtlichkeit der Webseite.

Andererseits die Möglichkeit des Kunden von Kategorie zu Kategorie zu springen. Hier sollte beispielsweise ein einwandfreier Wechsel vom Wettangebot zu den eigenen Wetten und zurück möglich sein. Zuletzt erleichtert eine gut und vor allem schnell funktionierende Webseite den Umgang des Spielers mit der Internetseite selbst. Außerdem erspart dies eine Menge Frust, der sich bei Verzögerungen anstaut.

Schneller und problemloser mobile Zugriff

Als letzter Unterpunkt, der unter dem Aspekt der Testkriterien betrachtet werden soll, wird ein Blick auf den mobilen Zugriff geworfen. Hierbei sei erwähnt, dass dieser bei nahezu allen Anbietern inzwischen vorhanden ist. Das liegt selbstverständlich an der voranschreitenden Digitalisierung, durch die Sportwetten Anbieter dazu gezwungen sind eine mobile Version anzubieten, um ihre Kunden nicht zu verlieren.

Trotzdem ist es sinnvoll, sich vor der Auswahl eines Buchmachers über den mobilen Zugriff zu informieren. Besonders wichtig ist hierbei, ob alle Features und Möglichkeiten, die in der Desktop-Version vorhanden sind, auch im mobilen Bereich zu verwenden sind. Im Optimalfall sind beide Versionen identisch und Sie haben bei der Nutzung des mobilen Produkts keinerlei Nachteile.

Wetten bei einem Schweizer Buchmacher platzieren – Schritt für Schritt

Nachdem Sie der Text nun ausführlich über die Auswahlkriterien für Ihren neuen Online Wettanbieter Schweiz informiert haben, soll nun das allgemeine Prozedere der Abgabe einer Wette im Mittelpunkt stehen.

Anmeldung:

Bevor Sie sich damit beschäftigen, eine Wette zu platzieren, müssen Sie als allererstes eine Anmeldung bei einem Buchmacher vornehmen. Hierfür müssen Sie sich entweder einen Account bei einem Online Sportwetten Anbieter in der Schweiz erstellen oder sich bei Ihrem bestehenden Account anmelden, wenn Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen.

Die Anmeldung für Ihr Konto geschieht bei den meisten Buchmachern über die Kombination Ihrer E-Mail-Adresse beziehungsweise Ihres Benutzernamens und einem von Ihnen ausgewählten Passwort.

Einzahlung vornehmen:

Nachdem Sie sichergestellt haben, dass Sie einen Account besitzen, geht es darum, Ihr Guthaben aufzuladen. Hierfür müssen Sie eine ordnungsgemäße Einzahlung vornehmen. Bei den meisten Schweizer Sportwetten Anbietern ist dies durch einen nicht zu übersehenden Button mit der Aufschrift Einzahlung möglich. Nach der Betätigung werden Sie zu den Einzahlungsmethoden weitergeleitet.

Hier sind im Normalfall alle verfügbaren Einzahlungsmethoden angezeigt. Wählen Sie eine aus und Ihnen wird mitgeteilt, wie die Limits bei dem von Ihnen ausgewählten Provider sind. Im Anschluss werden Sie auf die Seite des Anbieters weitergeleitet und Sie können die Einzahlung abschließen.

Bonus beanspruchen:

Wie vorhin im Bereich Testkriterien zur Auswahl der besten Schweizer Wettanbieter kurz thematisiert, hat nahezu jeder Sportwetten Anbieter in der Schweiz einen Willkommensbonus. Dieser wird Ihnen allerdings nicht automatisch mit der Erstellung eines Accounts zugeschrieben. Sie müssen den Bonus nämlich selber beanspruchen. Die Buchmacher müssen Angaben darüber machen, wie die Kunden an den Bonus kommen. Lesen Sie dies deshalb bestenfalls nach, um sich den Vorteil nicht entgehen zu lassen.

Sportart und Sportevent auswählen:

Im Anschluss an die Einzahlung und die Beanspruchung des Bonus gilt es für Sie sich zu entscheiden, wo Sie eine Wette platzieren wollen. Haben Sie nicht bereits eine ganz bestimmte Wette im Sinn, die Sie über die Suchfunktion am schnellsten finden, ist es zu empfehlen sich zu Auswahl der Sportarten zu begeben.

Hier sind alle Sportarten aufgelistet, die bei Ihrem Schweizer Wettanbieter verfügbar sind. Im Anschluss an die Entscheidung einer Sportart werden Ihnen alle Sportevents innerhalb der Disziplin angezeigt. So werden Sie beim Fußball eine Auflistung aller angebotenen Ligen sehen.

Wette platzieren:

Als letzten Schritt müssen Sie Ihre Wette tatsächlich platzieren. Hierfür klicken Sie nach der Auswahl des Sportevents auf das gewünschte Spiel. Nun werden Ihnen eine Vielzahl an Wetten, Linien und Quoten angezeigt, die Sie allesamt anspielen können. Wählen Sie die gewünschte Wette aus und diese erscheint vergrößert auf Ihrem Display.

Nachdem Sie nochmal die Wette und die Quote kontrolliert haben, geht es daran, Ihren Wetteinsatz zu platzieren. Dieser muss selbstverständlich im Rahmen Ihres Budgets liegen. Geben Sie den Betrag ein, den Sie verwetten wollen und klicken anschließend auf das Feld Wette platzieren.

Die besten Sportwettenanbieter in der Schweiz

Wie vorhin bereits kurz erwähnt, sollen im folgenden Abschnitt einige Schweizer Wettanbieter betrachtet werden. Hierfür werden diese kurz beschrieben und die markantesten Vor- und Nachteile sollen vorgestellt werden.

22Bet

Als erster Schweizer Sportwetten Anbieter steht 22Bet im Mittelpunkt. Der ursprünglich russische Anbieter ist schon seit längerer Zeit in der Schweiz unter dem Namen 22Bet Schweiz unterwegs. In vielen unterschiedlichen Vergleichen landete der Buchmacher auf den vorderen Plätzen.

Dabei beeindruckt der Provider mit einem umfangreichen Bonusangebot. Dieses beinhaltet einen Willkommens- sowie Bestandskundenbonus. Leider sind die Bonusbedingungen nicht besonders leicht zu erfüllen. Außerdem existiert keine Telefonhotline.

Registrieren bei 22Bet

1Bet

Der Wettanbieter 1Bet ist in der Schweiz unter dem Namen 1Bet Schweiz bekannt. Der Buchmacher mit der bekannten Curacao Lizenz bietet seinen Kunden eine besonders benutzerfreundliche Webseite, die nicht nur optisch etwas hermacht, sondern auch ein hervorragendes Handling besitzt.

Hinzu kommt ein breites Wettangebot und ein umfangreiches Bonusangebot. Dagegen besitzt 1Bet Schweiz vergleichsweise wenige Ein- und Auszahlungsmethoden. Hinzu kommen schwierig zu erreichende Bonusbedingungen und ein Treueprogramm, das sich bedauerlicherweise größtenteils auf den Online Casino-Bereich des Anbieters konzentriert und deshalb für Online Sportwetten nicht relevant ist.

Registrieren bei 1Bet Sport

Bet365

Der nächste Wettanbieter ist in ganz Europa bekannt und besonders in Deutschland sehr beliebt. Nichtsdestotrotz gibt es mit Bet365 Schweiz auch eine Schweizer Version. Bet365 ist Testsieger von vielen Qualitätsvergleichen. Und das zurecht. Der Buchmacher hat nämlich ein paar seltene Features.

So beispielsweise einen in der Webseite eingebauten Livestreaming Service. Hinzu kommt ein sehr umfangreiches Wettsortiment, das auch Live-Wetten beinhaltet sowie einfach zu erfüllende Bonusbedingungen. Um Nachteile zu finden, muss man schon echt pingelig sein. So kann man lediglich auf das nicht besonders moderne Design und die Vielzahl an Regeln hinweisen.

Registrieren bei Bet365

Sportaza

Ein eher unbekannter Sportwetten Anbieter ist Sportaza. Der 2021 gegründete Buchmacher hat sich nach kurzer Zeit schon einen Namen gemacht. Das kommt vor allem durch das hervorragende Wettangebot, ein attraktives Bonusangebot und einen überdurchschnittlich zuverlässigen und modernen Support.

Trotzdem gibt es bei Neulingen wie Sportaza auch immer Verbesserungsansätze. So lässt stand jetzt das allgemeine Prozedere bei Ein- und Auszahlungen zu Wünschen übrig. Diese Problematik beinhaltet ein niedriges Auszahlungslimit und die Tatsache, dass PayPal nicht verwendet werden kann. Zudem dauern Transaktionen überdurchschnittlich lange.

Registrieren bei Sportaza

Stake.com

Stake.com ist ein etwas schwieriger Fall. Da der Wettanbieter keine gültige Lizenz in der Schweiz besitzt, können von dort auch keine Wetten rechtmäßig abgegeben werden. Dabei stellt Stake.com eine interessante und zukunftsorientierte Plattform im Sportwetten Bereich dar.

Das liegt daran, dass es den Kunden möglich ist, mit sogenannten Kryptowährungen Einzahlungen zu tätigen. Nichtsdestotrotz können Sie Stand heute bei Stake.com keine Wetten aus der Schweiz abgeben.

Registrieren bei Stake.com

Bevorzugte Sportarten für Sportwetten Schweiz

Nachdem Sie nun alles Nötige über Auswahlkriterien für Wettanbieter, sowie die Buchmacher selbst wissen, soll der Fokus noch ein bisschen genauer auf dem Angebot der Schweizer Sportwetten Anbieter liegen. Wie vorhin bereits erwähnt ist ein Teil eines umfangreichen Wettangebots, eine Vielzahl an verfügbaren Sportarten.

Neben den häufig genutzten Disziplinen haben viele Wettanbieter noch sogenannte Randsportarten in ihrem Portfolio. Diese sind zwar gut zu haben, allerdings bedienen sie nicht den Großteil der Kunden. Viel wichtiger ist ein breites Wettangebot in den Hauptdisziplinen.

Aus diesem Grund stehen im folgenden Teil des Ratgebers einige Sportarten im Mittelpunkt, die am häufigsten auf den Wettscheinen der Kunden zu finden sind.

Fußball

Sportart Nummer eins ist nicht nur die populärste Sportart der Welt, sondern auch im Sportwetten Bereich die absolute Nummer eins. Natürlich ist die Rede von Fußball. Wollen Sie von der Schweiz aus auf Fußball tippen, so sind selbstverständlich die europäischen Top-Ligen Ihre Priorität.

Dazu zählen neben der deutschen und englischen Profi-Liga auch die Eliteligen in Spanien, Italien und Frankreich. Natürlich sollte ein umfangreiches Wettangebot im Fußballbereich auch „kleiner“ Ligen beinhalten, da diese oftmals die attraktivsten Quoten vorweisen können.

Tennis

Eine weitere Sportart, die besonders bei erfahrenen Sportwetten Experten beliebt ist, ist Tennis. Das liegt einerseits am sehr umfangreichen Angebot an Turnieren. Andererseits wird nahezu das ganze Jahr lang Tennis gespielt und es gibt eigentlich immer Spiele, auf die man wetten kann.

Für einen Sportwettenanbieter aus der Schweiz ist es besonders wichtig beim Tennis ein möglichst breites Spektrum an Events abzudecken. Hierzu zählen neben ATP Turnieren auch WTA Events und Wettangebote zur Challenger Tour.

Basketball

Basketball ist für europäische Buchmacher ein besonders interessanter Bereich. Das liegt daran, dass die beste Basketballliga der Welt nicht in Europa zu Hause ist. Natürlich sollten Wettanbieter auch europäische Ligen anbieten und insbesondere die Euro League darf nicht unterschätzt werden. Trotzdem liegt das Hauptaugenmerk auf der US-amerikanischen Profi-Liga NBA. Diese bietet eine Anzahl an Spielen, die mit nahezu keiner anderen Sportart zu vergleichen ist und ermöglicht einen nahezu unerschöpflichen Wettmarkt.

Pferderennen

Nachdem nun einige sehr populäre Sportarten betrachtet wurden, soll nun der Fokus auf einer Randsportart liegen. Pferderennen ist nämlich möglicherweise nicht so bekannt. Die Liebhaber der Sportart sind aber so enthusiastisch wie nahezu keine anderen Fans.

Auch deshalb sind Pferderennen bei Wettanbietern eine bekannte Adresse und sollten bei einem seriösen Schweizer Sportwetten Anbieter angeboten werden.

Motorsport

Sportart Nummer fünf, die beleuchtet werden soll, ist wiederum eine Disziplin, die sehr facettenreich ist. Der Motorsport allgemein begeistert in den letzten Jahren immer mehr Menschen. Deshalb ist es auch kein Wunder, dass die Sportart im Sportwetten Bereich immer populärer wird. Hauptverantwortlich ist hier selbstverständlich die Formel 1, deren Fanzahlen jedes Jahr steigen.

Trotzdem dürfen andere Arten des Motorsports nicht unterschätzt werden und sollten im Wettangebot vorhanden sein. Hier sind insbesondere die Moto GP Serie, Formel 2 und Formel E zu nennen.

eSport Wetten

Zuletzt wird noch ein Blick auf einen sehr neuen, aber in der Zukunft immer wichtiger werdenden Bereich geworfen: eSport. Der ins Deutsche übersetzte elektronische Sport erobert gerade die Welt. Nahezu jedes Videospiel hat eine professionelle Gamingszene. Natürlich bietet die steigende Popularität auch die Option mit e-Sport ins Sportwetten Geschäft einzusteigen.

Stand jetzt bieten gewöhnliche Wettanbieter noch keine Wetten im eSport Bereich an. Dafür müssen Interessierte auf mehr oder weniger exotische Buchmacher zurückgreifen, die sich auf eSport spezialisiert haben. Steigt die Bekanntheit allerdings weiter so rapide an, wird es nicht lange dauern bis eSport ein fester Bestandteil aller Sportwetten Anbieter in der Schweiz ist.

Wettsteuer in der Schweiz im Vergleich mit Deutschland und Österreich

Eines der zentralen Themen beim Wetten ist und bleibt die Wettsteuer. Egal von welchem Land Sie Ihre Wetten platzieren, auf eine Wettsteuer werden Sie nicht verzichten dürfen. Deshalb ist das auch in der Schweiz nicht anders. Allerdings ist die Wettsteuer etwas anders geregelt als in Deutschland und Österreich.

Im Gegensatz zu den Nachbarn muss man in der Schweiz die Wettsteuer nämlich nicht an die Buchmacher abtreten. Das liegt daran, dass alle erzielten Gewinne von Sportwetten in der Schweiz zum allgemeinen Einkommen gehören. Demnach müssen Sie selbstverständlich in der Steuererklärung angegeben werden und die Wettsteuer wird dann hier eingezogen.

Die Rechtslage beim Sportwetten in der Schweiz

Wie Sie nun bereits bemerkt haben sollten, besitzt die Schweiz ein paar spezielle Regelungen in Sachen Sportwetten. Deswegen ist es keine schlechte Idee, einmal in die allgemeine Rechtslage zu blicken. Im Großen und Ganzen ist Sportwetten natürlich in der Schweiz legal.

Allerdings muss Ihr Sportwetten Anbieter eine Lizenz besitzen, die es Ihm erlaubt, in der Schweiz genutzt zu werden. Doch keine Sorge. Die meisten Buchmacher fragen vor der Benutzung nach Ihrem Standort. So können Sie eigentlich nicht „aus Versehen“ einen illegalen Wettanbieter nutzen.

Krypto Wettanbieter Schweiz

Bei der Vorstellung der verschiedenen Wettanbieter wurde kurz Stake.com angesprochen, die lediglich Kryptowährungen annehmen. Selbstverständlich gibt es auch viele Schweizer Sportwetten Anbieter, die Transaktionen mit Kryptowährungen anbieten, jedoch noch weitere Zahlungsmethoden besitzen.

Hierzu zählen vor allem die Anbieter Bahigo, Playzilla, N1Bet und die vorhin bereits thematisierten 22Bet und Sportaza. Alle genannten Provider bieten bis zu 20 verschiedene Krypto-Zahlungsmethoden an. Des Weiteren bieten diese Methoden sehr vorteilhafte Limits an.

Tipps und Tricks zum erfolgreichen Wetten in der Schweiz

Manchmal scheinen beim Wetten lediglich die Buchmacher zu gewinnen. Trotzdem gibt es Tipps, die Sie langfristig erfolgreich werden lassen. Im Folgenden werden Ihnen ein paar Tricks gezeigt, mit denen Sie speziell mit einer IP-Adresse in der Schweiz, aber eigentlich überall erfolgreich sein können.

  • Tipp 1: Einzel- über Kombiwetten: Zu aller erst müssen Sie sich abgewöhnen, Kombinationswetten zu platzieren. Ja, der Gewinn ist vielversprechend. Doch das Risiko ist zu groß. Einzelwetten geben Ihnen die Chance, langfristig erfolgreich zu sein.
  • Tipp 2: Stabiles Bankrollmanagement: Sorgen Sie dafür, dass Ihre Einsätze konstant bleiben. Wetten Sie nicht aus Frust und erhöhen Sie auf keinen Fall Ihre Einsätze, wenn es gerade mal nicht so gut läuft.
  • Tipp 3: Value finden: In Sportwetten Kreisen spricht man oft von Value. Es ist das, wonach jeder Sportwetten Fanatiker sucht. Im Grunde genommen ist Value eine Quote, die für die vorgenommene Auswahl zu hoch ist.
  • Tipp 4: Langfristig Profit machen: Sie werden mit Sportwetten nicht das schnelle Geld machen. Im Gegenteil, erfolgreich ist man in diesem Bereich wenn dann nur langfristig. Darüber müssen Sie sich im Klaren sein und so sollten Sie auch handeln.
  • Tipp 5: Dokumentation: Zuletzt sollten Sie eine gewissenhafte Dokumentation aller Wetten führen. Dadurch behalten Sie den Überblick und können langfristig erkennen, mit welchen Wetten Sie Gewinn machen.

Neue Schweizer Sportwetten Anbieter

Neumodische und zukunftsorientierte Wettanbieter können für Kunden enorme Vorteile vorweisen. Dafür läuft bei diesen nicht immer alles glatt und es gibt noch einige Verbesserungsvorschläge. Oftmals werden neue Wettanbieter mit Affiliate Links beworben. Bei diesen finden sich bereits im Inhaltsverzeichnis Sportwetten Bonus Angebote.

Trotzdem ist es gut zu wissen, welche Anbieter neu auf dem Markt sind und einen Versuch wert sind. In der Schweiz ist hier in erster Linie der vorhin bereits genannte Anbieter Sportaza Schweiz zu nennen. Nun sollen noch einige weitere Anbieter genannt werden. In Klammern steht das Gründungsjahr.

  • Rabona Schweiz (2019)
  • Fezbet Schweiz (2020)
  • 20Bet Schweiz (2020)

Schweizer vs. deutsche Wettanbieter: Vor- und Nachteile

  • Begrenzte Auswahl an Wettanbietern in der Schweiz
  • Wettsteuer muss im Zuge der Steuererklärung abgegeben werden
  • Große Auswahl an Sportwettenanbietern mit Kryptowährungen in der Schweiz

Wettanbieter Schweiz: Fazit und Bewertung

Zuletzt soll noch ein abschließendes Fazit zum Thema Wettanbieter in der Schweiz gezogen werden. Alles in allem sind Sie in Sachen Sportwetten in der Schweiz in guten Händen. Zwar ist das Angebot an Wettanbietern nicht das Größte. Allerdings verhindern die durchaus strengen Schweizer Regeln, dass Sie in schlechten und möglicherweise betrügerischen Händen landen.

Auch die Tatsache, dass die Wettsteuer nicht an die Buchmacher geht, sondern anhand der Gewinne in der Steuererklärung abgerechnet wird ist durchaus interessant und besitzt seine Vorteile. Und letztens können Wett Freunde von zahlreichen Promotionen, verschiedenen Wettarten und einer großen Wettauswahl profitieren und dazu auch Spaß haben.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Wettanbietern in der Schweiz

Ja. Allerdings nur bei Buchmachern mit einer gültigen Lizenz in der Schweiz.

Neben den bewährten Anbietern wie Bet365 Schweiz, 22Bet Schweiz und 1Bet Schweiz sind insbesondere die neuen Buchmacher Sportaza Schweiz und Rabona Schweiz zu nennen.

Live Wetten sind ein fester und wichtiger Bestandteil des Wettangebots eines Anbieters. Selbstverständlich sind diese deshalb auch Teil des Schweizer Wettangebots und Sie können auf live Spiele wetten.

Einzelne Wettanbieter bieten einen Livestreaming Service an. Als beste Adresse ist hier definitiv Bet365 Schweiz zu nennen.

Auch das Wetten auf den aufstrebenden Bereich eSport ist in der Schweiz möglich. Allerdings müssen Sie sich dafür aller Wahrscheinlichkeit nach einen zusätzlichen Wettanbieter suchen, da eSport noch nicht sonderlich weit verbreitet ist.

Auch die Nutzung über mobile Geräte ist in der Schweiz möglich. Voraussetzung ist selbstverständlich, dass Sie sich zum Zeitpunkt der Nutzung in der Schweiz und keinem anderen Land befinden. Ist dies der Fall, besitzt eigentlich jeder Schweizer Sportwetten Anbieter ein mobiles Angebot.

Als Vorreiter in dieser Kategorie ist definitiv Bet365 Schweiz zu nennen. Aber auch 22Bet, Bahigo und Interwetten bieten die Möglichkeit der Bezahlung mit Schweizer Franken an.


Unsere TOP 3 Wettanbieter

crown 1 2 2
22Bet

100% Bonus bis zu 122€ auf die erste Einzahlung

2 0 0

Ersteinzahlungsbonus 200€

1 8 0

Bis zu 180€ in Boni und Willkommenspreisen für Neukunden!