Wettbonus ohne eigene Einzahlung – Startguthaben für Sportwetten

Der Wettbonus ohne eigene Einzahlung wird meist im Rahmen der Erstanmeldung an Neukunden verschenkt. Da bei diesem Bonus die Gewinnspanne für den Online Buchmacher nur sehr gering ist, wird dieser Bonus Typ nur von den allerwenigsten Sportwettfirmen überhaupt angeboten. Dennoch sollten Kunden unbedingt nach diesem Bonus Ausschau halten. Es handelt sich bei dem Wettbonus ohne Einzahlung nämlich um einen besonders lukrativen Wettbonus. So erhalten Kunden einen bestimmten Bonusbetrag (meist etwa 10,00€). Dieser Bonus kann dann gesetzt werden, ohne dass vorab eine Einzahlung getätigt werden muss. Der Kunde kann daher ohne finanzielles Risiko wetten und gleichzeitig direkt reale Geldgewinne erzielen. Besonders lohnenswert kann dieser Bonus Typ sein, wenn der Endkunde mehrere Anbieter von Sportwetten parallel testet und diesen Bonus Typ mehrmals erhält. So können in der Summe hohe Einsätze ohne jegliches Risiko gemacht werden. Dies erhöht die Gewinnchancen und der Kunde kann sich erst einmal entspannt in das Thema Sportwetten „einarbeiten“.

Bonusangebote – welche Bonusarten bieten Wettanbieter an?

Neben dem sehr beliebten Willkommensbonus (entweder mit oder ohne Einzahlung) bieten die Online Buchmacher auch viele weitere unterschiedliche Boni Arten an. So gibt es Bestandskundenboni, Boni im Rahmen von Sonderaktionen, High Roller Boni, Handy Boni und Boni für das Anwerben von neuen Kunden (Freundschaftswerbung).

Bei einem Einzahlungsbonus für Sportwetten handelt es sich um einen Bonus Typ, welcher von den Online Buchmachern sowohl an Bestands- als auch an Neukunden regelmäßig verschenkt wird. Kunden erhalten im Rahmen dieses Bonus ein gewisses Guthaben. Dieses Guthaben fällt im Normalfall weitaus höher aus als bei einem Wettbonus ohne Einzahlung. Zu beachten beim Einzahlungsbonus ist jedoch, dass Kunden den Wert des Bonus vorab durch eine Mindesteinzahlung freischalten müssen. Zudem ist der Wettbonus in der Regel an strenge Umsatzbedingungen geknüpft. Um diese Bedingungen zu erfüllen, haben Kunden meist nur begrenzt Zeit. Während Neukunden den Einzahlungsbonus meist automatisch nach ihrer Anmeldung auf der Website des Anbieters per E-Mail oder per Nachricht über das Kundenkonto erhalten, werden Bestandskunden auf der Website über laufende Einzahlungsboni Aktionen informiert oder erhalten individuelle Informationen per E-Mail.

Die meisten Online Wettanbieter überraschen Bestandskunden regelmäßig mit tollen Bonus Aktionen. Besonders häufig werden die Bestandskundenboni im Rahmen von großen Sportevents, beispielsweise einem Pokal Endspiel oder dem Formel 1 Finale, ausgeschüttet. Die treuen Kunden werden in der Regel per E-Mail, per Nachricht über das Kundenkonto oder per Hinweis auf der Website über laufende Bestandskunden Aktionen informiert. Bestandskunden, die dem Anbieter von Sportwetten besonders hohe Gewinne durch ihre hohen und regelmäßigen Einsätze verschaffen, werden zudem häufig mit besonders großzügigen Boni „belohnt“. Die High Roller erhalten entweder hohe Bonussummen, attraktive Sachgeschenke, exklusive Clubmitgliedschaften oder eine kostenfreie Teilnahme an exklusiven Gewinnspielen.

Viele Online Buchmacher bieten ihren Kunden auch Gratiswetten an. Hierbei handelt es sich meist um zeitlich befristete Sonderaktionen. Dank der Gratiswetten können Kunden kostenlos Wetten platzieren. Der Vorteil daran ist, dass der Kunde ohne finanzielles Risiko wetten und trotzdem direkt echte Geldgewinne erzielen kann. Gerade unerfahrene Wettkunden können mittels der Gratiswetten das Angebot der Sportwettanbieter risikolos und unverbindlich testen und sich erst einmal in aller Ruhe einen Überblick über den Trend Sportwetten verschaffen. Bei den Gratiswetten ist zu beachten, dass diese in der Regel an verschiedene Umsatzbedingungen gebunden sind. Die Gratiswetten stehen meist nur eine kurze Zeit zur Verfügung. Zudem setzen die Gratiswetten nicht selten eine vorherige Einzahlung von Echtgeld voraus.

Einige wenige Online Buchmacher bieten ihren Kunden auch Wettboni ohne Einzahlung an. Hierbei handelt es sich meist um zeitlich befristete Angebote, die primär Neukunden angeboten werden. Da die Online Buchmacher verhindern möchten, dass die Kunden lediglich das Gratis Guthaben für das Platzieren von Wetten nutzen und sich die Gewinne dann direkt auszahlen lassen, sind die Boni ohne Einzahlung häufig an strenge Umsatzbedingungen gekoppelt. So muss der Wert des Bonus meist mehrmals umgesetzt werden. Hierfür haben Kunden in der Regel etwa vier Wochen lang Zeit. Sollten die Umsatzbedingungen nicht erfüllt werden, verfallen sowohl der Wert des Bonus als auch die durch den Bonus erzielten Geldgewinne. Leider erkennt auch nicht jeder Sportwettanbieter jede Wette für den Bonus an. Oft werden für den Bonus nur Wetten mit einer Mindestwettquote akzepiert.

In den letzten Jahren greifen immer mehr Kunden von Online Buchmachern im Bereich Sportwetten auf das mobile Angebot der Anbieter zurück. Dies hat den Hintergrund, dass flexibler in Bezug auf Zeit und Ort gewettet werden kann. Zudem können dank des Wettens über das Handy lästige Wartezeiten im Alltag überbrückt werden. Die Anbieter haben diesen Trend frühzeitig erkannt und ihr mobiles Angebot stark verbessert. Viele Online Buchmacher bieten eine professionelle App an. Andere Buchmacher setzen auf eine optimierte mobile Version, die der Website ähnelt. Um das mobile Angebot zu promoten bieten viele Online Buchmacher Boni an, die sich ausschließlich an Wetter richten, die ihre Wetten per Handy platzieren.

Unser Gewinner

5.0 /5

Mit dem exklusiven Bonus Code den 100% Willkommensbonus bis zu 100€ sichern!

  • check_circle Lukratives Bonusangebot für Neukunden
  • check_circle Lizenziert von MGA Malta
  • check_circle Große Auswahl an Sportarten
  • check_circle Live-Wetten auf die spannendsten Sportereignisse
Zum Testbericht Bonus sichern!
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Warum sollte man den Startbonus bei den Buchmachern vergleichen?

Es lohnt sich generell immer die unterschiedlichen Startboni der einzelnen Buchmacher intensiv miteinander zu vergleichen. Nur so können Kunden herausfinden, welcher Boni wirklich gut zu ihrem individuellen Wettverhalten passt und welcher nicht. Zudem gibt es leider im Bereich Sportwetten nach wie vor unseriöse Anbieter. Um sicherzugehen, nicht auf ein solch betrügerisches Unternehmen „hereinzufallen“ ist es immer ratsam, sich parallel auch die Angebote anderer Unternehmen anzuschauen. Da die Standard Angebote und die Sonderakationen der unterschiedlichen Anbieter innerhalb kürzester Zeit stark variieren können, kann es sich grundsätzlich auch lohnen, nach einer gewissen Zeit den Anbieter zu wechseln, weil die Konkurrenz bessere Konditionen anbietet.

Der beste Wettbonus für Sportwetten

Neben der Höhe des Bonus ist bei einem guten Bonus besonders wichtig, dass dieser an faire und erfüllbare Umsatzbedingungen gekoppelt ist. Hierzu gehört, dass der Kunden ausreichend Zeit hat, die Bonusbedingungen zu erfüllen. Mehrere Wochen sollte der Anbieter hierfür schon gewähren. Auch sollten möglichst viele Sport- und Wettarten für die Anrechnung des Bonus berücksichtigt werden können. Die zu erfüllende Mindestquote sollte also nicht zu hoch angesetzt sein. Des Weiteren sollte der Kunde die Möglichkeiten haben, die genauen Umsatzbedingungen zum Bonus jederzeit transparent auf der Website des Anbieters nachlesen zu können. Bei Fragen zu den Bonusbedingungen sollte zudem ein gut erreichbarer Kundenservice zur Verfügung stehen.

  • Fussball Wetten

  • Basketball Wetten

  • Handball Wetten

  • Tennis Wetten

  • Eishockey Wetten

  • Volleyball Wetten