Der Wettrechner für alle Wettarten bei Sportwetten

Ein Wettrechner kann das ausrechnen von Gewinnen erleichtern. Wer eine Sportwette bei einem beliebigen Buchmacher setzt, entscheidet sich für einen Einsatz. Dazu wird auf die Quote geklickt. Normalerweise öffnet sich im nächsten Schritt der Wettschein. Sie als Wetter entscheiden sich für einen Einsatz. Jetzt kann gerechnet werden, wie hoch Ihr Gewinn sein wird. Entweder im Kopf oder mit einem richtigen Rechner. Bei manchen Buchmachern im Internet wird bei der Eingabe Ihres Einsatzes direkt auf dem Bildschirm oder auf dem Display eines mobilen Gerätes angegeben, was für ein Gewinn erzielt werden kann im Erfolgsfall. Somit wäre kein extra W. Das ist ein guter Service vom Wettanbieter. Bei anderen Buchmachern müssen Sie selbst schauen, was für Möglichkeiten bestehen. Bedenken Sie, dass eventuell die laut Gesetz vorgeschrieben der Steuer auf Sportwetten in Höhe von 5% von Ihnen verlangt wird. 

Die wichtigsten Wettarten für den Wettrechner in der Übersicht

Verschiedene Wettarten stehen zur Wahl. Bei einigen bringt ein Wettrechner Vorteile. Beschrieben werden nachfolgend der Einsatz bei einer Einzelwette, bei einer Doppelten Chance, bei einer Kombiwette und bei einer Systemwette.

Der Gewinn einer Einzelwette ist recht leicht zu bestimmen. Mit einem Wettrechner geht es noch schneller. Die Höhe Ihres Einsatzes und die Quote ergeben den möglichen Gewinn. Wie viel es sein wird, kann offiziell vom Buchmacher auf dem Bildschirm angegeben werden. Oder es muss eine Rechnung stattfinden. Sie sollten sich nicht überraschen lassen, um wie viel Geld es für Sie geht.

Die Doppelte Chance oder Double Chance bietet zwei Gewinnmöglichkeiten. Wie viel Sie gewinnen können, zeigt ein Wettrechner an. Die Quote ist normalerweise niedriger, als wenn Sie nur einen Tipp setzen. Beispielsweise ist es möglich, dass Sie als einen Ausgang den Sieg einer Mannschaft angeben und als anderen ein Unentschieden. Oder Sie setzen darauf, dass es auf jeden Fall einen Sieger gibt. Die Höhe Ihres Einsatzes und die Quote ergeben den Gewinn.

Gerade beim Kombiwetten kann sich ein Wettrechner lohnen. Während beim Setzen einer einzelnen Sportwette normalerweise direkt klar ist, wie viel Geld Sie gewinnen können, bedeutet eine Kombination ein Einsatz, der auf mehrere Tipps angerechnet wird. Sind alle korrekt, gewinnen Sie. Und zwar mehr, als wenn Sie einzelne Sportwetten gesetzt hätten. Um wie viel Geld es sich handelt, sollten Sie errechnen, damit Sie vorbereitet sind.

Eine Systemwette ist wie eine Kombiwette zu verstehen, nur dass nicht jeder Tipp richtig sein muss. Der Einsatz des Wettrechners ist identisch. Das Prinzip unterscheidet sich nicht. Wer mehrere Tipps für einen einzigen Einsatz bei einem Buchmacher im Internet setzt, erhält einen Gewinn. Dieser wird über den Einsatz und über die verschiedenen Quoten errechnet. Da Sie mindestens drei Tipps haben werden und eventuell sogar mehr, ist es schwierig, den Überblick zu behalten. Der ist aber empfehlenswert, also sollten Sie einen Rechner einsetzen.

Unser Gewinner

4.9 /5

Mit dem exklusiven Bonus Code den 100% Willkommensbonus bis zu 100€ sichern!

  • check_circle Lukratives Bonusangebot für Neukunden
  • check_circle Lizenziert von MGA Malta
  • check_circle Große Auswahl an Sportarten
  • check_circle Live-Wetten auf die spannendsten Sportereignisse
Zum Testbericht Bonus sichern!
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Unsere TOP 3 Wettanbieter

crown 1 0 0
Skybet

100% welcome bonus up to €100

1 0 0
Bet-at-home

€8 Gratis upon registration and 50% welcome bonus up to €100

no bonus
Interwetten