3

Die besten Esport Wettanbieter 2020

Ehe wir jedoch konkret zu den Esports Wetten kommen, haben wir die besten Buchmacher übersichtlich zusammengefasst. In unserer Tabelle sind ausschließlich Online-Wettanbieter zu finden, die sehr gute Esport Offerten auf dem Bildschirm haben und zudem in allen anderen Testkategorien ebenfalls Pluspunkte sammeln können.

Was sind Esport Wetten eigentlich?

Der Esport basiert auf den verschiedensten Computer-Spielen. Es gibt mehrere Games, die in den letzten Jahren zu echten Blockbustern geworden sind. Das Zocken beim PC ist für die heutige Jugend im wahrsten Sinne des Wortes ein Volkssport. Die User spielen online weltweit gegeneinander. Genau aus diesem Modus heraus hat sich der Esport entwickelt. Die Spiel-Provider haben professionelle Ligen- und Turnier-Strukturen geschaffen.

Die E-Sportler sind weltweit in mehreren Wettbewerben organisiert. Es haben sich professionelle Teams geformt, die meist mehrere Esport Spiele gleichzeitig abdecken, in unterschiedlichen Mannschaftszusammenstellungen. Die Popularität vom Esport zeigt sich noch an einem zweiten Punkt, dem Preisgeld. Die möglichen Gewinn-Summen für die Profis unterscheiden sich kaum noch vom Tennis. Interessanterweise werden die Gelder bei den hochkarätigen Turnieren sehr oft über Crowfunding Aktionen eingesammelt. Des Weiteren werden die Wettbewerbe und die Teams von Sponsoren unterstützt, auch von Buchmachern. Nicht vergessen möchten wir, dass einige Fußball-Bundesligisten, beispielsweise der FC Schalke 04 und der RB Leipzig, ihre eigenen Esport-Abteilungen geschaffen haben, ein weiterer Beleg für den Siegeszug der neuen Sportart.

Es ist also nicht wirklich verwunderlich, dass die Wettanbieter auf den Esport aufgesprungen sind und entsprechende Wetten im Portfolio haben. Sicherlich gehören die League of Legends, Dota 2, StarCraft 2 oder CS Go: Counter Strike nicht zum Mainstream-Portfolio der Online-Buchmacher. Wir sehen die Esport Wetten aktuell als die Nr. 1 im Bereich der Randdisziplinen.

Den besten Wettanbieter für Esports finden

Wer auf der Suche nach den besten Buchmachern für die Esports Wetten ist sollte mehrere Dinge beachten. Wir haben die wichtigsten Fakten für den Wettanbieter-Check folgend übersichtlich zusammengestellt.

Unser Gewinner

4.9 /5

100% WILLKOMMENSBONUS BIS ZU 122€

  • check_circle Tremendous Welcome Bonus
  • check_circle Fast Withdrawals
  • check_circle Wide Range of Markets
Zum Testbericht Versuch dein Glück

esports

Auswahl an Esport Spielen

An erster Stelle steht logischerweise die Auswahl an Esport Spielen. Je umfangreicher und vielseitiger das Portfolio ist, umso besser. Folgende Esport Games sollten im Wettprogramm zu finden sein.

 

Counter Strike Global Offense Wetten

CS Go: Counter Strike ist das älteste Game in der virtuellen Spielwelt. Der Spielhersteller VALUE hat das Spiel in seiner Urform bereits 1999 an Markt gebracht. Seither sind zahlreiche Neuauflagen mit Erweiterungen und Verbesserungen veröffentlicht worden. Beim CS GO: Counter Strike spielen gibt’s Terroristen und Anti-Terroristen. Die „Guten“ müssen entweder eine Bombe entschärfen oder eine Geisel befreien, die vorab von den Bösen gelegt bzw. entführt wurde.

In der allgemeinen Spielerszene haben CS GO: Counter Strike etwas an Beliebtheit verloren. Bei den Buchmachern steht das Game in Sachen Umsatz indes noch immer auf dem ersten Platz. CS Go Wetten werden typischerweise auf eine Map gesetzt. Eine Map ist vollständig, wenn ein Team 16 Runden für sich entschieden hat. Zu den beliebtesten, weiteren Wettversionen gehören beispielsweise die Über/Unter Angebote der Runde sowie die Handicaps innerhalb der Map. Wer möchte, kann zudem darauf wetten, welches Team die einzelnen Runden innerhalb einer Map gewinnt. (meist live)

 

Dota 2 Wetten

Dota 2 kommt ebenfalls aus der Programmierer-Schmiede von VALUE. Jedes Team hat fünf Mitspieler. Es muss die gegnerische Festung (Ancient) eingenommen werden, wobei vorab mehrere Verteidigungslinien zu überwinden sind. Im 30 Sekunden-Takt werden neue Hindernisse ins Spiel eingebaut.

Die einzelnen Spielcharaktere können besondere Stärken und Schwächen entwickeln, die es strategisch ins Game einzubauen gilt. Dota 2 gehört zu den höchstdotierten Esport-Serien der Welt. Allein die WM 2018 war mit einem Preisgeld von 25 Millionen Euro ausgestattet. Bei den Dota 2 Wetten wird oft auf das genaue Ergebnis, 2:0 oder 2:1, gesetzt.

 

League of Legends Wetten

Im Mittelpunkt der Esports LoL steht Eroberung vom gegnerischen Hauptgebäude, Nexus genannt. Ehe zum großen Schlag der Zerstörung ausgeholt werden kann, müssen mehrere Lanes (Verteidigungslinien) überwunden werden. Die League of Legends Teams bestehen aus fünf Spielern. Das Computerspiel, welches 2009 von Riot Games veröffentlicht wurde, erfreut sich größter Beliebtheit.

LoL wird von über 100 Millionen Usern online gespielt. Das Weltmeisterschaftsfinale 2018 haben über 200 Millionen Menschen weltweit im Livestream verfolgt. Die typischen League of Legends Wetten erfolgen auf die einzelnen Karten. Des Weiteren gibt’s Specials, wie – wer tötet zuerst einen Drachen oder Baron bzw. welches Team zerstört den ersten Turm oder einen Inhibitor?

 

Starcraft 2 Wetten

StarCraft 2 ist das beliebteste Esport-Spiel in Asien. Der Hersteller Blizzard hat das Game innerhalb von nur zwei Tagen über 1,5 Millionen Mal verkauft. Das StarCraft 2 spielen ist besonders reizvoll, da hier nicht der Kampf, sondern die Strategie an erster Stelle steht. Die Spieler bauen sich eine eigene Basis auf, mit Geschick und Taktik. Es werden Rohstoffe gekauft und im Anschluss die eigene Armee rekrutiert. Wer StarCraft 2 erfolgreich zocken möchte, benötigt zum Teil super schnelle Entscheidungen während der Game-Runden.

 

Call of Duty Wetten

Call of Duty wird in einer eigenen Major League gespielt, die vom Spielhersteller Publisher Activision geschaffen wurde. Das Kampf- und Strategie Game wird ein einer abgeschlossenen „4 gegen 4“ Arena gezockt. Das PC-Spiel gibt’s bereits seit 2003. In der Wettszene ist Call of Duty erst in den zurückliegenden Monaten angekommen. Der Durchbruch wurde 2016 erreicht. Damals wurde die erste Call of Duty Weltmeisterschaft gespielt, immerhin mit einem Preisgeld von drei Millionen Euro.

 

Overwatch Wetten

Overwatch gehört zu den jüngeren Online-Games. Das Spiel, welches von Blizzard Entertainment geschaffen wurde, gibt’s erst seit 2016. Die Overwatch Wetten haben bei den Usern trotzdem bereits einen sehr hohes Standing. Das Ego-Shooter Spiel wird von vergleichsweise wenigen Teams bevorzugt.

Zahlreiche Profi-Teams sehen Overwatch noch immer als „Zweit-Spiel“ an, so dass bei den Wetten in der Praxis zu zahlreichen Überraschungen kommt.

Overwatch hat 2016 mehrere Awards als das „Game of the Year“ erhalten. Mit 25 Millionen aktiven Hobby-Spieler ist es das erfolgreichste PC-Game von Blizzard. Es ist daher wenig verwunderlich, dass 2019 mit Overwatch 2 eine neue Version nachgelegt wurde.

 

Hearthstone Wetten

Esports Bet Angebote auf Hearthstone Games halten sich nach unseren Erfahrungen noch in Grenzen. Der Grund liegt auf der Hand.

Das Spiel fällt im Vergleich zu den anderen Esports-Games deutlich aus der Reihe.

Hearthstone ist ein Kartenspiel, welches in der Startphase sogar ein wenig belächelt wurde. Mittlerweile gibt’s weltweit aber über 30 Millionen Nutzer, die Hearthstone regelmäßig spielen.

 

FIFA Wetten

FIFA ist das realistischste Computerspiel überhaupt. Es orientiert sich detailgetreu an den internationalen Fußball-Ligen.

Selbst bei den „echten“ Fußball-Profis ist das FIFA Game mittlerweile ein Muss.

Die Einsatzmöglichkeiten beim FIFA Wetten sind vergleichbar mit den normalen Fußball-Tipps.

 

Beste Wettquoten für Esports

Wesentlich für einen guten Esport-Wettanbieter sind die Quoten. Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass das Wettquoten-Niveau der Buchmacher noch sehr weit auseinander geht. Wer vorab bei seinen Esport Wetten einen Quotenvergleich durchführt, kann sehr schnell ein Plus oder Minus von mehreren hundert Euro auf dem Konto haben. Mit der steigenden Beliebtheit der neuen Disziplinen, verbunden mit höheren Einsätzen, ist das Niveau der Wettquoten schrittweise angezogen. Die Marktführer der Esports Wetten arbeiten mit den Quotenschlüsseln zwischen 92 und 93 Prozent. Der rechnerische Auszahlungsansatz ist zwar nicht mit den Mainstream-Sportarten vergleichbar, trotzdem aber bereits aller Ehren wert.

Zuverlässiger Kundenservice

Die Esport Wetten sind sicherlich etwas für Experten. Wer erstmals als Sportwetter auf die Wettangebote schaut, wird relativ wenig verstehen. Wichtig ist es dann, dass ein zuverlässiger, deutschsprachiger Kundenservice parat steht. Esport-Fachwissen sollte gegeben sein. Dies heißt, dass die Support-Mitarbeiter die einzelnen Märkte und Wettregeln einfach und verständlich erklären können. Die besten Service-Teams sind rund um die Uhr erreichbar, schriftlich meist via Live-Chat oder per E-Mail. Einige der besten Buchmacher können mit telefonische Hotlines noch eine Schippe drauflegen. Zum guten Kundenservice gehören zudem ein übersichtliches FAQ-Menü sowie ein ausführlicher Bereich für die Wettbestimmungen auf der Webseite.

Esport Live Wetten

Die Esport Offerten sind in die Live-Center der Buchmacher eingezogen. Es kann auf laufende Spiele rund um die Uhr gewettet werden. Die Wettmärkte live sind quasi identisch mit den Pre-Match Offerten. Unterschiede gibt’s lediglich nach Fortschritt der einzelnen Games.

Kick-Tipp: Zahlreiche Buchmacher übertragen die Esport Events im hauseigenen Livestream. Der User kann das Gaming der Mannschaften hautnah verfolgen und daran seine Esport Live Wetten ausrichten. Sollte der Wettanbieter über kein eigenes Stream-Angebot verfügen, kann auf Twitch oder Youtube ausgewichen werden.

Zahlungsoptionen sind extrem wichtig

Zu den wichtigsten Qualitätsmerkmalen der Wettanbieter gehört das Zahlungsangebot. An der Kasse sollte ein vielfältiges Portfolio an Transferoptionen bereitstehen. Jedermann muss seinen passenden, gebührenfreien Bezahlweg finden. An der Spitze der Einzahlungsmöglichkeiten stehen die e-Wallets mit PayPal, Skrill und Neteller an der Spitze. Relevant in Deutschland sind zudem die Direktbuchungssysteme, mit denen sich die Banküberweisungen in Echtzeit aufs Spielerkonto transferieren lassen. Als Marktführer sind Klarna Sofort, Trustly und GiroPay zu sehen. Des Weiteren sollte jeder Buchmacher die Kreditkarten (Visa und MasterCard) sowie einige Prepaid-Methoden (CashToCode und/oder die Paysafecard) anerkennen. Recht neu sind an den Kassen der Wettanbieter die Handybezahl-Möglichkeiten, mit MuchBetter und Apple Pay an der Spitze.

Anstehende Esport Events

Von den anstehenden Esport Events kann nach unserer Erfahrung in der Praxis momentan nicht gesprochen werden. Weltweit wird in unzähligen Ligen und Serien gespielt. Die Highlights der kommenden Tage finden Sie jeweils in den Wettprogrammen ihrer Buchmacher.

Hinweis: Die Wettangebote für den Esports sind oft nicht sonderlich früh verfügbar, sondern werden meist tagesaktuell eingestellt.

    Esport Wett Bonus – die verschiedenen Arten

    Esport Bonus Angebote für Neukunden gibt’s nach unseren Erfahrungen nicht. Dies heißt aber im Umkehrschluss nicht, dass der User ohne zusätzliches Wettkapital starten muss, im Gegenteil.

    Einzahlungsbonus für Neukunden

    Der reguläre Einzahlungsbonus kann mit den Esport Bets freigespielt werden. Die Überzahl der Wettanbieter arbeitet zum Einstieg mit sogenannten Matchprämien, heißt – der Einzahlungsbetrag der Kunden wird mit einem Wettbonus erhöht. Bei einem 100%igen Sportwetten Bonus von bis zu 100 Euro wird die Depositsumme der User beispielsweise verdoppelt. Der Bonusbetrag ist im Anschluss mehrere Male durchzuspielen, unter Einhaltung der Vorgaben (Mindestquote, Wettmärkte), um die Auszahlungsreife zu erreichen.

    Free Bets

    Neuerdings hat sich nach unserer Esport Erfahrung gezeigt, dass die neuen Disziplinen von einigen Wettanbieter gesondert gepusht werden – mit Free Bets. Die Gratiswetten gibt’s meist dann, wenn vorab eine Esport Wette aus dem Eigengeld herausgespielt wurde. Die Einsätze der Free Bets bleiben immer Eigentum vom Wettanbieter. Im Erfolgsfall landet „nur“ der Reingewinn Esports Wetten auf ihrem Spielerkonto.

    Bonus ohne Einzahlung

    Der Sportwetten Bonus ohne Einzahlung ist mittlerweile mit dem Blick auf die Neukunden sehr selten geworden. Es gibt nur noch wenige Buchmacher, die ihre neue potentiellen Mitspieler mit einer No-Deposit Offerte locken. Im Esport Sektor spielen die Boni ohne Einzahlung keine entscheidende Rolle.

    Wettbonus einlösen und umsetzen

    Der Weg zum Wettbonus beim Buchmacher ist sehr einfach. Die Neukundenprämien werden folgendermaßen eingelöst:

    1. Registrierung beim Wettanbieter. Es muss lediglich das Anmeldeformular ausgefüllt werden
    2. Teilweise ist eine Zwischen-Verifizierung der E-Mailadresse oder der Handynummer erforderlich
    3. Erste Einzahlung vornehmen, unter Beachtung der Mindestsumme sowie eventuell ausgeschlossener Transfermethoden
    4. Bonus wird im Menü oder an der Kasse freigeschalten, in der Regel ohne Gutschein Code
    5. Umsatzbedingungen sind zu erfüllen, um das Bonus- in Echtgeld zu verwandeln. Gültig sind nahezu alle Esport Wetten

    Strategien und Tipps für Esport Wetten

    Wer seine Esport Wetten erfolgreich spielen möchte, muss sich an die Grundregeln des erfolgreichen Sportwettens halten. Es gibt bei den Strategien kaum Unterschiede zu den herkömmlichen Sportarten. Wichtig ist, dass die Wetten vorab gründlich analysiert werden. Je mehr Informationen zu den Teams vorhanden sind, umso erfolgreicher werden die Vorhersagen. Grundsätzlich sollten die Esport-Wetten als Solo-Tipps mit niedrigen Einsätzen gespielt werden.

    Unsere Empfehlung: Aufgrund der überdurchschnittlichen Wettquoten für die Spitzen-Teams lohnt sich beim Esport Wetten eine reine Favoriten-Strategie.

    Unser Gewinner

    4.6 /5

    50% WILLKOMMENSBONUS BIS ZU 200€

    • check_circle Exclusive Promotions All Year Long
    • check_circle Portfolio of More Than 50 Sports
    • check_circle Live Betting for a Host of Sports
    Zum Testbericht Versuch dein Glück

    esports

    FAQ – häufige Fragen zu Esport Wetten

    In unseren kleinen FAQ-Menü haben wir anschließend nochmals die wichtigsten Details zu den Esport Wetten kurz und knapp zusammengefasst.

    Der Esport darf mittlerweile bei keinem seriösen Online-Buchmacher mehr fehlen. Als Kunde hat man die Qual der Wahl. Richtig ist aber, dass die detaillierten Wettprogramme in der Breite noch recht unterschiedlich gestrickt sind. Einige Wettanbieter konzentrieren sich ausschließlich auf wenige Games, meist CS Go: Counter Strike oder die League of Legends. Wer eine umfangreichere Esport Wetten sucht, sollte sich die Portfolio der Wettanbieter vor der Registrierung sehr genau anschauen.

    Ja. Esport Wetten sind absolut legal und sicher. Die Wettkämpfe finden nach klaren Regeln und Spielbestimmungen statt. In den USA, Frankreich, China und in Brasilien ist der Esport von den nationalen Olympischen Komitees bereits als offizielle Sportart anerkannt. In Deutschland steht die Zulassung noch aus.

    Wichtig ist bei der Legalität der Wetten natürlich der Buchmacher selbst. Jeder Online-Wettanbieter benötigt eine gültige Lizenz, die im besten Fall innerhalb der EU ausgestellt wurde.

    Ja. Die großen Esport-Events – also beispielsweise Weltmeisterschaften der League of Legends – finden in großen Arenen statt. Die Überzahl der Esports Wettkämpfe wird jedoch ausschließlich online gespielt. Es spielt keine Rolle auf welchem Erdteil die Spieler zu Hause sind. Aufgrund des Online Gamings gehört der Esport zu den wenigen Sportarten, die von der Corona-Krise nicht betroffen sind.

    Wer beim Esport über das nötige Fachwissen verfügt, sprich die Teams, die Wettkämpfe und die Spiele kennt, kann durchaus ansprechende Gewinne einfahren. Der Vorteil ist, dass die Buchmacher bei den Quotierungen hier und da noch ersichtliche Probleme haben. Selbst für klarste Favoriten gibt’s überdurchschnittliche Wettangebote. Wissen sollte man jedoch, dass die Einsatzsummen und die Gewinnlimits bei den Esport Wetten relativ beschränkt sind. Meist ist im mittleren, vierstelligen Euro-Bereich das maximale Profit-Limit pro Wett-Tipp erreicht.