Was ist FIFA und was bedeutet FIFA eSports Wetten?

Electronic Arts (EA) ist eine Softwarefirma. Ihr bekanntestes Spiel trägt den Titel FIFA. Gemeint ist nicht der Verband für den weltweiten Fußball direkt, aber natürlich weist FIFA eindeutig darauf hin, dass es hier um den Fußball geht. Es gibt seit vielen Jahren ein Spiel mit dem Namen FIFA.

In diesem Game spielen die Spieler und Wettfreunde virtuelle Fußballspiele und die besten im eSports Bereich nehmen an Turnieren teil und können hohe Preisgelder gewinnen. Das alles lässt sich mit Sportwetten begleiten. Wer sich für den eSport interessiert kann bei einer Reihe von Anbieter im Internet auf verschiedene Ereignisse tippen, darunter auch für FIFA International Soccer.

Man wettet also zum Beispiel auf den Sieger in einem Spiel, wobei es aber noch viele andere Möglichkeiten gibt. Vom Prinzip her handelt es sich jedoch um normale Sportwetten. Es geht also um Quoten und wer richtig tippt, bekommt einen Gewinn auf sein Konto gebucht.

FIFA – warum ist das Spiel so populär?

Das Spiel FIFA gilt als besonders realistisch. Das beginnt schon damit, dass die Gesichter von echten Spielern aus den großen Ligen in diesem Spiel in ihrer virtuellen Version zu sehen sind. Das FIFA Game ist so umfangreich mit seinen Möglichkeiten, dass es an dieser Stelle unmöglich vollständig beschrieben werden kann. Jedes Jahr kommt eine neue Version heraus und Millionen Fußballfans auf der ganzen Welt spielen FIFA. Das alles steht in einem Zusammenhang. Je mehr Spieler es gibt, je größer die Verkaufszahlen desto mehr neue Spieler werden FIFA ausprobieren. FIFA im Bereich der Sportwetten hat fraglos deshalb eine hohe Beliebtheit, weil es um Fußball geht, die Sportart Nummer eins. Im Bereich der Sportwetten bieten sich viele Möglichkeiten für einen Einsatz an.

Wie funktioniert das Wetten auf FIFA Spiele?

Hat ein Wettanbieter die eSports Wetten im Programm, werden die Kunden auf eine Vielzahl an mit Spielen in einem Zusammenhang stehenden Ereignissen setzen können. Da FIFA ein beliebtes Spiel ist, wird es in diesem Zusammenhang natürlich häufig zu finden sein. Ist FIFA in das Programm integriert, werden aktuelle Ereignisse mit verschiedenen Optionen für den Einsatz möglich sein. Wenn man Kunde ist und Geld auf dem Konto hat kann man sich für eines dieses Ereignis entscheiden. Man klickt auf eine Wettquote, wählt den Einsatz und gibt den Wettschein ab. Das wäre nicht anders bei echten Wetten auf Fußball.

Die besten FIFA Buchmacher zur Zeit

Wenn von einem besten Buchmacher für FIFA die Rede ist, muss FIFA zum Programm gehören. Dieser beste Buchmacher sollte aber allgemein ein umfassendes Programm haben und mit seinen Quoten gefallen.

Ein Bonus ist wichtig für neue Kunden, auch die Bestandskunden sollten immer wieder Belohnungen finden. Mit dem Thema Seriosität verbunden sind Hinweise auf die Lizenz, auf die Tradition, außerdem müssen Thematiken wie Datenschutz, Jugendschutz und Spielsucht Beachtung finden. Die Marktführer haben ihren guten Ruf nicht ohne Grund.

Wettanbieter Bonus Zum Anbieter
22Bet 100% bis zu 122€ Bonus sichern
1Bet Sport 100% bis zu 100€ Bonus sichern
Sportingbet 100% bis zu 180€ Bonus sichern
Bet365 Eröffnungsangebot in Wett-Credits für neue Kunden Bonus sichern
Stake.com 200% bis zu 1000$ Bonus sichern
Ditobet 100% bis zu 220€ Bonus sichern
Betano 100% bis zu 100€ Bonus sichern
Sportaza 100% bis zu 200€ Bonus sichern
Rabona 100% bis zu 200€ Bonus sichern
bet-at-home 50% bis zu 100€ Bonus sichern

Wettbewerbe und Wettarten bei FIFA

Hinter der EA Sports FIFA Global Series steht ein Wettbewerb mit verschiedenen Ligen und Cups. Über 20 Millionen Spieler aus mehr als 60 Nationen nehmen teil. Gewertet wird über ein spezielles Punktesystem.

Über dieses werden Gesamtleistungen belohnt ebenso wie Erfolge bei Live Events und konstante Teilnahmen. Nachfolgend werden die wichtigsten Wettbewerbe vorgestellt.

eChampions League

Die eChampions League ist ein Turnier, das alljährlich im Frühjahr stattfindet. Über diverse online K.O. Turniere qualifizieren sich 64Spieler für ein Live Qualifikations Event. Die besten acht erreichen das Finale, das normalerweise vor dem Endspiel der Champions League im echten Fußball ausgetragen wird.

Wie der Name es bereits vermuten lässt, handelt es sich um ein Turnier mit großer Bedeutung. Das Preisgeld ist sehr hoch.

FUT Champions Cups

Seit einigen Jahren gibt es drei FUT Champions Cups. FUT steht für FIFA Ultimate Team. Eine so genannte Weekend League gilt als Basis für die Qualifikation. Vom Prinzip her kann nach einer Verifizierung jeder teilnehmen, was zu Einladungen für spezielle Quali-Turniere und lizenzierte Events führt.

Die Qualifikationen finden in verschiedenen Regionen statt. Bei einem der Finalturniere geht es für 64 Spieler um die Preisgelder.

FIFA Majors

FIFA Majors sind die großen Turniere. Sie stehen also besonders im Fokus. Alle in diesem Artikel genannten größeren Wettbewerbe fallen unter diese Überschrift.

Alles beginnt mit einer Qualifikation, an der im Grunde jeder zuvor registrierte Spieler teilnehmen kann. Die besten qualifizieren sich für die richtigen Turniere und am Ende steht dann das Finalturnier.

Lizenzierte Qualifikationsturniere

Zu den FUT Champions Cups für FIFA gehört ein lizensiertes Qualifikationssystem. LQE ist die Abkürzung. Die Ligen im echten Fußball, die den eSports unterstützen, veranstalten eigene Turniere, deren Sieger an den großen Events teilnehmen.

Beginnen diese Turniere für die Qualifikation, kann im Grunde jeder interessierte Spieler teilnehmen. Man registriert sich auf der entsprechenden Seite, verifiziert sich und spielt online. Wer erfolgreich ist kommt weiter, das ist das allgemeine Prinzip

FIFA eWorld Cup

Der FIFA eClub World Cup ist ein echter eSports Wettbewerb. Es nehmen 16 Teams zu je zwei Spielern teil. Ein Spieler spielt auf der XBox, einer auf der PlayStation. Das siegreiche Team wird durch die Summe der beiden Spielergebnisse ermittelt.

Man kann hier also tatsächlich von einem Mannschafts-Wettbewerb sprechen. Hierzu muss man wissen, dass für FIFA auch etliche richtige Fußballvereine eigene Teams aufgestellt haben. Natürlich durchlaufen alle zuvor diverse Qualifikationen.

Andere FIFA Wettbewerbe

Es gibt zusätzlich zwei Electronic Arts (oder nur EA) Champions Cups und den FIFA eNations Cup. Im Grunde lässt sich feststellen, dass die Anzahl der Turniere in jedem Jahr größer wird. Auch das erklärt sich durch die Beliebtheit vom FIFA Fußball Spiel.

Tipps und Tricks beim FIFA Wetten

FIFA Wetten sind zur Zeit extrem populär und nach unseren Erfahrungen mit eSports Vereinen wie Manchester City, Werder Bremen, Hertha BSC und die virtual Bundesliga, kann ein Tipper niemals alles wissen. Deswegen haben wir für Sie die folgenden 5 FIFA Wetten Tipps vorbereitet:
  1. Quoten vergleichen. Wer auf FIFA Events tippen will, findet bei den verschiedenen Wettanbietern etliche Wettoptionen vor. Die Quoten können sich aber bei den einzelnen Online Buchmachern unterscheiden.
  2. Über Boni informieren. Vielleicht gibt es einen speziellen Bonus für den eSport oder für ein FIFA Event, so dass man von Freiwetten oder von einem erhöhten Kontostand profitiert.
  3. Wettangebot betrachten. Je mehr Optionen für den Einsatz es gibt, desto mehr Chancen auf einen Gewinn bestehen. Unterschiede sind bei den einzelnen Wettanbietern zu erkennen.
  4. Live Wetten. Bei den Live Wetten verändern sich die Quoten und man muss achtsam sein. Dafür gibt es noch mehr Wettoptionen.
  5. Events live verfolgen. Besonders spannend sind Wetten, wenn man live verfolgen kann, ob man gewinnt oder nicht. Außerdem kann man einfacher mit neuen Wetten reagieren. Manche Wettanbietern präsentieren Livestreams von eSports Events, auch für FIFA.

Die bekanntesten FIFA eSport Teams

  • Fnatic

    Dieses im Jahr 2004 gegründete Team gehört seit Jahren zu den erfolgreichsten in der eSports Welt. Auch wenn es um FIFA geht. Die Gründung erfolgte zwar in Australien, doch der offizielle Sitz ist in London.
  • Tundra eSports

    Bei Tundra eSports handelt es sich um ein auf FIFA spezialisiertes Team, das von London aus an Turnieren teilnimmt. Seit Jahren werden große Erfolge gefeiert.
  • Schalke 04 eSports

    Der FC Schalke 04 hat ein eigenes FIFA Team. Der aktuelle Zweitligist kann als Nummer 1 der deutschen eSports Teams genannt werden, wobei man nicht nur FIFA spielt. Es wurden viele internationale Erfolge gefeiert.

Die berühmtesten FIFA Spieler

  • Diego Campagnani

    Der Italiener mit dem Spitznamen CRAZY war der erfolgreichste FIFA Spieler des Jahres 2020 auf der Profi Szene. Er lag am Jahresende auf dem ersten Platz der FIFA 20-Weltrangliste. Er spielt offiziell für den AC Milan und verdiente über 50.000 Dollar an Preisgeld in dem genannten Jahr für sein Performance.
  • Tom Leese

    Tom Leese ist Brite und ein der Top Spieler der FIFA Welt. Er wurde 1998 geboren und war unter dem einfachen Namen Tom der zweiterfolgreichste Spieler von Electronic Arts Game FIFA im Jahr 2020. Sein offizielles Team ist Excel eSports.
  • Henrique Lempke

    Unter dem Spitznamen Zezinho war dieser im Jahr 1999 geborene Brasilianer einer der erfolgreichsten FIFA Spieler des Jahres 2020. In Südamerika war er der Beste. Er spielt für das Team DUX Gaming, war in den Jahren zuvor aber schon für diverse andere Teams am Joystick.

Fazit zum Thema FIFA Wetten

Es steht völlig außer Frage, dass FIFA ein beliebtes Spiel ist. Das betrifft sowohl das private Vergnügen als auch den immer wichtiger werdenden eSport. Bei FIFA geht es um Fußball, also verwundert es keinesfalls, dass aus dem eSports-Portfolio FIFA sehr beliebt ist.

Immer mehr offizielle Turniere gibt es, die Zahl steigt stetig. Das wissen auch viele der bekannten Wettanbieter, so dass die realistische Chance besteht, dass FIFA zum Programm gehört. Der Tipper muss aber vielleicht ein bisschen suchen. Das wichtige Stichwort in diesem Zusammenhang lautet immer eSport. Verstehen kann man die FIFA Wetten wie normale Sportwetten.

Die Spieler sind die Sportler und die, die besonders erfolgreich sind, bringen im Vergleich niedrigere Quoten als auf der anderen Seite sind hohe Gewinne möglich, weil immer wieder neue Spieler auf dem Wettmarkt erscheinen.

FIFA Wetten FAQ

Wer auf FIFA wetten will, sollte sich zuvor informieren, wie die Chancen für die einzelnen möglichen Tipps liegen. Man sollte sich aber auch die Optionen für den Einsatz anschauen.

Die grundsätzliche Voraussetzung ist natürlich, dass man Kunde bei einem Anbieter für Sportwetten ist, der FIFA in seinem Programm hat und dass sich dort Geld auf dem Konto befin befindet

Für FIFA Wetten gibt es viele Möglichkeiten auf einen Einsatz. Bei etlichen Buchmachern im Internet könnte auch auf die Halbzeit in einem FIFA Spiel getippt werden, das steht außer Frage.

Grundsätzlich gilt für Sportwetten, dass die Wettquoten bei den verschiedenen Wetteranbietern unterschiedlich sein können und verglichen werden müssen.

Bezüglich FIFA Wetten ist es nicht anders als bei anderen Events aus dem eSport. Eine pauschale Angabe kann an dieser Stelle nicht gemacht werden.

Ein Buchmacher, der viele FIFA Wetten in seinem Programm hat, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit auch Live Wetten anbieten. Das lässt sich zwar nicht pauschal so angeben, aber die Wahrscheinlichkeit ist hoch. FIFA bietet sich schließlich für Live Wetten an.

Wer ausschließlich auf FIFA wetten will muss natürlich darauf achten, dass das Programm umfangreich genug ist bezüglich der Events aber auch bezüglich der Optionen für den Einsatz. Solche Info findet jeder Spieler bei der Website des gewählten Anbieters.

Der Wettanbieter muss allgemein seriös sein, möglichst eine Lizenz aus Europa haben (bestenfalls aus Deutschland) und einen interessanten eSports Wetten Bonus bieten. Der Ruf muss gut sein, die Tradition ist ebenfalls ein wichtiger Faktor.

Die theoretische Möglichkeit auf FIFA Wetten mit FIFA Coins ist gegeben. Aber zugegeben ist so etwas ungewöhnlich. FIFA Coins ist noch nicht einmal ein weit verbreiteter Begriff, den jeder versteht.

Wenn ein Buchmacher spezialisiert ist auf den eSports Wetten und auch auf Langzeitwetten ist die realistische Chance gegeben, dass es diese auch für FIFA Wetten gibt.

Zum Beispiel anstehende große Turniere betreffend. Um eine Spezialität handelt es sich jedoch nicht, man muss schon ein bisschen suchen.

Ein Bonus gehört im Bereich der Sportwetten dazu. Manche Wettanbieter präsentieren spezielle Promotionen für den eSport. Die können speziell für FIFA Wetten sein oder FIFA zumindest mit einschließen. Man sollte allerdings nicht fest von einer solchen Chance beim eSport Wetten ausgehen.

Unser Gewinner

4.9 /5

100% WILLKOMMENSBONUS BIS ZU 122€

  • check_circle Wettanbieter ohne Wettsteuer
  • check_circle Exklusive Bonusangebote inkl. Bet Points
  • check_circle Riesiges Wettportfolio und hohe Quoten
  • check_circle Kundendienst via E-Mail und Live Chat erreichbar
Zum Testbericht Bonus sichern!

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Unsere TOP 3 Wettanbieter

crown 1 2 2
22Bet

100% Bonus bis zu 122€ auf die erste Einzahlung

1 0 0

100% bis zu 100€ Willkommensbonus

1 8 0

Bis zu 180€ in Boni und Willkommenspreisen für Neukunden!