zu Betano keyboard_arrow_right

Die Wettsteuer bei Betano – Sportwetten mit oder ohne die 5% Gebühr?

  • 0.0/5

    Bewertung
    von Kunden

  • 3.8/5

    Experten
    Bewertung

  • 3

    Kundenberichte

  • 0

    geklärte
    Beschwerden

  • 0€

    Gespart

Betano
star_rate 0.0/5

Bewertung
von Kunden

star_rate 3.8/5

Experten
Bewertung

Wettsteuer

Wettsteuer

Ja

Art der Wettsteuer

Vom Bruttogewinn

Jetzt wetten!

Dass das Stichwort Betano Wettsteuer für die Betano Steuer auf Sportwetten steht und dass es sich um ein deutsches Gesetz handelt, dürfte bekannt sein. Diese spezielle Betano Gebühr, die natürlich nicht von Betano „erfunden“ wurde, wird von einem erfolgten Gewinn abgezogen. Das ist zweifellos besser, als wenn diese Steuer als Aufschlag zu einem Einsatz gezahlt werden müsste. Fraglos am besten wäre es für die Wetter aus Deutschland, wenn die Wettsteuer übernommen werden könnte. Das machen jedoch nur wenige Wettanbieter. Würde das Thema vollständig ignoriert würden, würde dies übrigens nicht für die Seriosität von Betano sprechen.

Die aktuelle Lage der Wettsteuer in Deutschland

Es dürfte allseits bekannt sein, dass es in Deutschland eine Steuer gibt, die ausschließlich für Sportwetten gedacht ist. Der deutsche Staat will etwas verdienen. Jeder Buchmacher im Internet, der Kunden aus Deutschland hat, muss sich an ein seit dem Jahr 2012 bestehendes Gesetz halten. Dieses sieht vor, dass jede Wette mit zusätzlichen 5 % belastet wird. Es ist also ein Gesetz, an das sich die Buchmacher halten müssen und nicht etwa die Wetter. Doch die Buchmacher können die Zahlung an die Wetter weiterleiten. Und das machen die meisten, auch Betano.

In welcher Form muss der Kunde die Gebühr bezahlen?

Bei der Zahlung der Steuer auf Sportwetten geht es natürlich immer um Geld. Man muss aber als Kunde aus Deutschland (in anderen Ländern spielt diese Steuer keine Rolle) keine extra Überweisung oder etwas ähnliches tätigen. Gemeint ist in diesem Falle eine Überweisung auf das Konto des Buchmachers. An das deutsche Finanzamt kann definitiv kein Betrag übermittelt werden, der mit dieser speziellen Steuer in einem Zusammenhang steht. Im Grunde muss man sich an die Regeln des Wettanbieters halten.

Registrieren bei Betano

Muss bei Betano eine Wettsteuer bezahlt werden?

Natürlich gilt das Gesetz, welches in diesem Artikel beschrieben wird, auch für Betano. Es gibt keine Zweifel, keine Grauzone: das Glücksspielgesetz ist für die Buchmacher gestaltet und alle, die Kunden aus Deutschland haben, müssen sich daran halten. Der Umgang ist jedem Wettanbieter freigestellt. Die Steuer könnte also übernommen werden. Sie könnte auch vom Kunden eingeholt werden – und dazu gibt es mehrere Möglichkeiten. Bei Betano hat man sich dazu entschieden, dass eine erfolgreiche Wette eines deutschen Wetters mit 5 % Abzug belastet wird. Das ist dann die Steuer auf Sportwetten. Dies bedeutet gleichzeitig, dass verlorene Wetten bei Betano für deutsche Wetter steuerfrei sind. Niemand muss eine zusätzliche Gebühr in der genannten Höhe auf einen Einsatz entrichten. Es darf allerdings auch niemand verschweigen, dass er oder sie sich in Deutschland befindet. Nicht einmal daran denken sollte man, wobei das System von Betano ohnehin erkennt, wo man sich aufhält.

Kann man die Gebühr bei Betano irgendwie umgehen?

Tatsächlich gibt es eine Möglichkeit bei Betano, wie die in diesem Artikel beschriebene Wettsteuer umgangen werden kann. Und zwar auf legalem Wege. Nur dass dieser Weg von keinem Wetter freiwillig gegangen wird. Gemeint ist, dass verlorene Wetten bei Betano steuerfrei sind. Denn der Abzug der Steuer auf Sportwetten in Höhe von 5 % erfolgt von einem Gewinn. Niemand verliert freiwillig. Natürlich wird nicht jede einzelne Wette erfolgreich sein, das versteht sich von selbst. Man könnte auch im Ausland Sportwetten bei Betano setzen, dann müsste die Steuer nicht bezahlt werden. Wenn man also eigentlich in Deutschland beheimatet ist, sich aber in einem anderen Land aufhält, wird diese spezielle Gebühr keine Rolle spielen. Ansonsten kann man noch schauen, wo ansonsten steuerfreie Sportwetten gesetzt werden können. Es gibt eine Reihe von legalen Buchmachern im Internet, bei denen die Steuer keine Rolle spielt, weil sie übernommen wird.

Wieso haben manche Buchmacher die Steuer und andere nicht?

Wie erwähnt, wird die Steuer auf Sportwetten in Höhe von 5 % bei Betano nicht übernommen, sondern es gibt einen Abzug von einem Gewinn. Betano steht mit dieser Strategie nicht alleine da. Eine Reihe von Buchmachern im Internet geht so vor. Bei den meisten gibt es eine Erhöhung des Einsatzes. Selten wird die Steuer in die gesetzte Summe integriert. Dann wirkt es zwar so, als würde die Steuer keine Rolle spielen, doch man gewinnt weniger Geld im Erfolgsfall. Ganz klein ist die Gruppe der Wettanbieter im Internet, die die hier beschriebene Wettsteuer komplett übernimmt. Eine kleine Gruppe ignoriert sie, die darf aber keine Rolle spielen, denn diese Vorgehensweise ist nicht seriös. Diese Optionen zeigen bereits, dass alle Buchmacher die Steuer, wie man so sagt „haben“. Die Umgangsweise ist unterschiedlich. Alles bezieht sich auf das gleiche Gesetz und dieses gilt für die Buchmacher.

Registrieren bei Betano

Muss man auch auf den Wettbonus eine Gebühr zahlen?

Wer einen Bonus von Betano nutzt (entweder als neuer Kunde oder als Bestandskunde) und sich in Deutschland befindet, muss sich die Zahlung der Steuer betreffend nicht umstellen. Bei Betano gibt es im Erfolgsfall einen Abzug von einem Gewinn. Das ist die übliche Vorgehensweise. Sie gilt für echtes Geld und für Geld aus einem Bonus. Dieser Abzug geschieht automatisch. Ist eine gesetzte Wette mit Bonus Geld nicht erfolgreich, wird die Zahlung der Steuer übernommen. Auch das ist also vollkommen identisch, wie bei einer nicht erfolgreichen Wette mit echtem Geld.

Die Wettauswahl und Quoten bei Betano

Sicherlich ist Betano kein führender Anbieter von Sportwetten. Gemeint ist, dass der Name nicht ganz so bekannt ist, wie der anderer Buchmacher im Internet. Geboten wird dennoch das, was man von einem guten Wettanbieter erwarten kann: also so manchem Bonus, ein umfangreiches Programm mit im Schnitt 30 Sportarten und viele Optionen für einen Einsatz. Natürlich spielen auch die Live Wetten bei Betano eine Rolle, alles andere wäre nicht verständlich. Bei den Quoten ist es grundsätzlich wichtig, dass sie verglichen werden. Es kann unter Umständen sein, dass sie bei Betano am besten sind. Die Wahrscheinlichkeit ist nicht allzu hoch, aber großartige Unterschiede zu den Quoten der Konkurrenz werden nicht festzustellen zu sein. Der offizielle Schlüssel, der in Erfahrung gebracht werden konnte, liegt bei 94 % und das ist im wahrsten Sinne des Wortes ein durchschnittlicher Wert.

Registrieren bei Betano

Kundenbeschwerden (0)

  • check_circle 0 Geklärte Beschwerden
  • tag_faces 0€ an Kunden ausgezahlt

Betano Testbericht (3)

Bericht schreiben
account_circle
Positives

gute Quoten

Negatives

Den Bonus finde ich nix besonderes.

Sehe alle Antworten ( 1 )
account_circle

Antworten
account_circle
Positives

Negatives

Leider nicht mein Ding.

Sehe alle Antworten ( 1 )
account_circle

Antworten
account_circle
Positives

gefällt mir auf jeden fall, hab noch mit dem ersten schein kohle gemacht. ich empfehle

Negatives

Sehe alle Antworten ( 1 )
account_circle

Antworten

Bericht abgeben über Betano

3 Nutzer haben Ihre Berichte abgegeben

Bewerten Sie Betano

Unser Gewinner

5.0 /5

Mit dem exklusiven Bonus Code den 100% Willkommensbonus bis zu 100€ sichern!

  • check_circle Lukratives Bonusangebot für Neukunden
  • check_circle Lizenziert von MGA Malta
  • check_circle Große Auswahl an Sportarten
  • check_circle Live-Wetten auf die spannendsten Sportereignisse
Zum Testbericht Bonus sichern!
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Unsere TOP 3 Wettanbieter

crown 1 0 0
Skybet

100% welcome bonus up to €100

1 0 0
Bet-at-home

8€ Gratis upon registration and 50% welcome bonus up to 100€

no bonus
Interwetten