zu Intertops keyboard_arrow_right

Die Wettsteuer bei Intertops – Sportwetten mit oder ohne die 5% Gebühr?

  • 0.0/5

    Bewertung
    von Kunden

  • 3.3/5

    Experten
    Bewertung

  • 0

    Kundenberichte

  • 0

    geklärte
    Beschwerden

  • 0€

    Gespart

Intertops
star_rate 0.0/5

Bewertung
von Kunden

star_rate 3.3/5

Experten
Bewertung

Wettsteuer

Wettsteuer

Steuerfrei

Art der Wettsteuer

Keine Wettsteuer

Jetzt wetten!

In Deutschland greift seit einigen Jahren bei den vielen unterschiedlichen Sportwetten Anbietern die sogenannte Wettsteuer. Diese ist auf eine Höhe von 5 Prozent aufgelegt und oft ein Grund dafür, dass viele Menschen in die Arme von nicht lizenzierten und somit unseriösen Anbietern getrieben werden. Intertops gehört nicht zu den unseriösen Anbietern und ist somit an diese Steuer gebunden. Wie die Intertops Wettsteuer aussieht, ob es eine Intertops Gebühr gibt, über welche Sie sich an der Wettsteuer beteiligen müssen und alles andere rund um die Intertops Steuer erfahren Sie hier detailliert und ganz genau.

Die aktuelle Lage der Wettsteuer in Deutschland

Die aktuelle rechtliche Lage bezüglich der Wettsteuer gestaltet sich in Deutschland folgendermaßen: Seit Juli 2012 ist die Wettsteuer bei den vielen unterschiedlichen Online Wettenanbietern ganz genau und streng geregelt. Die Höhe bezieht sich dabei auf fünf Prozent und muss von allen Anbietern gezahlt werden. In diesem Zusammenhang gibt es aber einen Spielraum, welchen die jeweiligen Anbieter selbst ausnutzen und somit bestimmen können. Der Staat legt Wert auf die Zahlung der Wettsteuer. Ob der Anbieter diese vollkommen auf den Kunden abwälzt, sich diese mit diesem teilt, oder ob der Anbieter diese voll und ganz selbst übernimmt, kommt immer auf den Anbieter und dessen Entscheidung an. In beiden Fällen kann es für Sie als Kunde, aber auch für den Anbieter zu Vorteilen und zu Nachteilen kommen.

In welcher Form muss der Kunde die Gebühr bezahlen?

Nicht immer muss der Kunde für die Zahlung der Wettsteuer aufkommen. Bevor Sie sich bei einem Online Sportwetten Anbieter registrieren, sollten Sie deshalb prüfen, ob und inwiefern Sie diese Steuer für die Sportwetten zahlen müssen. Es besteht auch ein Unterschied darin, auf welche Summe diese Steuer fällig wird. Denn die Online Sportwetten Anbieter können diese Steuer von dem Gesamtgewinn der Wette oder auch von dem Einsatz abführen.

Registrieren bei Intertops

Muss bei Intertops eine Wettsteuer bezahlt werden?

Wenn Sie bei Intertops registriert sind und bei diesem Anbieter Ihre Wetten abschließen, dürfen Sie sich über die Tatsache freuen, dass Sie die Wettsteuer in der Höhe von 5 Prozent nicht zahlen müssen. Mit diesem Umstand ist Intertops einer der sehr wenigen Anbietern auf dem Markt, welcher die Gebühr für die Kunden selbst übernimmt und die Wettsteuer nicht auf die Kunden abwälzt. Für Sie heißt das konkret, dass Sie sich immer über den Erhalt des Gewinns freuen dürfen, welchen Sie effektiv bei dem Anbieter erzielt haben. Oder besser gesagt entspricht der Bruttogewinn immer auch dem darauffolgenden späteren Nettogewinn. Dass Intertops die Wettsteuer vollkommen alleine trägt und Sie als Kunden dadurch entlastet, hat jedoch einige Nebenwirkungen, welche nicht nur den Anbieter an sich, sondern auch Sie betreffen können. Denn die Übernahme der Wettsteuer durch Intertops stellt für diesen eine starke finanzielle Belastung dar. Um diesen Verlust wieder ausgleichen zu können, ist Intertops deshalb gezwungen die Quoten der Wetten zu senken. 

Wieso haben manche Buchmacher die Steuer und andere nicht?

Generell gilt, dass alle Anbieter, die Ihr Angebot auf dem deutschen Markt anbieten möchten, diese Wettsteuer zahlen müssen. Ist dies nicht der Fall und zahlen weder Sie als Kunde noch der Anbieter die Wettsteuer, handelt es sich um illegales Glücksspiel. Denn auf dem deutschen Markt gilt das deutsche Recht und dieses wiederum sieht die Anwendung der Wettsteuer vor. Diese muss deshalb gezahlt werden. Deshalb ist es weniger eine Frage danach, wieso einige Anbieter die Wettsteuer haben und andere nicht, sondern eine Frage danach, wer für die Zahlungen der Wettsteuer aufkommt? Wer diese Steuer letztlich bezahlt, kommt immer auf die Entscheidung des Anbieters an. Dieser kann die Steuer ganz übernehmen und Sie als Kunde vollkommen von dieser befreien, oder der Anbieter teilt sich diese mit Ihnen. In einigen Fällen müssen Sie auch ganz für diese Wettsteuer aufkommen, falls der Anbieter keinen Anteil von dieser übernimmt.

Registrieren bei Intertops

Muss man auch auf den Wettbonus eine Gebühr zahlen?

Sie erhalten mit Ihrer erstmaligen Registrierung bei Intertops einen interessanten und großzügigen Bonus, welchen Sie für das Angebot des Anbieters nutzen können. Nun ist es so, dass Sie mit diesem Bonus zwar Gewinne erzielen können, diese aber erst als echtes Geld nutzen können, wenn Sie diese erfolgreich umgesetzt haben. Dabei stellt sich nun, mit dem Wissen über die Wettsteuer, die Frage danach, ob Sie diese auf den Bonus zahlen müssen. Die Antwort auf diese Frage lautet nein. Denn sämtliche Steuern, welche bei Intertops anfallen und gezahlt werden müssen, übernimmt der Anbieter selbst. 

Die Wettauswahl und Quoten bei Intertops

Intertops übernimmt für Sie die Wettsteuer, sodass Sie die Gewinne, welche Sie erzielen, voll und ganz erhalten. Das heißt, dass Sie keine Abzüge machen müssen und den Bruttogewinn als Nettogewinn mit nach Hause nehmen können. Dadurch, dass Sie Intertops vollkommen von der Wettsteuer befreit, muss dieser selbst Abstriche machen, was Sie möglicherweise in den recht geringen Quoten der Wetten bemerken werden. Betrachten Sie diese in dem Vergleich zu Anbietern, welche die Kunden an der Zahlung der Wettsteuer beteiligen, werden Sie feststellen, dass die Quoten bei diesen Anbietern höher sind. Allerdings sollten Sie dies immer relativ sehen, da Ihnen in diesem Fall ein Teil der Wettsteuer von Ihren Gewinnen abgezogen wird. Was das Angebot angeht, konzentriert sich Intertops vor allem auf den Fußball. Sie können bei dem Online Sportwetten Anbieter nicht nur Wetten in den wichtigen Ligen, sondern auch in diversen Meisterschaften und Ligen vieler unterschiedlicher Länder abschließen. Neben dem Hauptmerkmal auf den Fußball bietet Ihnen der Anbieter weitere interessante Sportarten wie zum Beispiel Tennis und Eishockey, sowie auch Basketball in dem recht überschaubaren Angebot an.

Registrieren bei Intertops

Kundenbeschwerden (0)

  • check_circle 0 Geklärte Beschwerden
  • tag_faces 0€ an Kunden ausgezahlt

Intertops Testbericht (0)

Bericht schreiben

Bericht abgeben über Intertops

0 Nutzer haben Ihre Berichte abgegeben

Bewerten Sie Intertops

Unser Gewinner

4.4 /5

100% WILLKOMMENSBONUS BIS ZU 100€

  • check_circle Attraktives Bonusangebot einschl. Cashout
  • check_circle Guter Kundensupport inkl. deutschprachiger Hotline
  • check_circle Rießiges Angebot an Sonderwetten
  • check_circle Leistungsoptimierter mobiler Zugriff
Zum Testbericht Bonus sichern!

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10