zu Guts keyboard_arrow_right

Wettbonus bei Guts – Sportwetten Bonushöhe und Umsatzbedingungen

  • 2.5/5

    Bewertung
    von Kunden

  • 3.8/5

    Experten
    Bewertung

  • 1

    Kundenberichte

  • 0

    geklärte
    Beschwerden

  • 0€

    Gespart

Guts
star_rate 2.5/5

Bewertung
von Kunden

star_rate 3.8/5

Experten
Bewertung

Neukundenbonus

Maximaler Bonus

bis zu 50€

Mindestquote

1.80

Umsatz

4 x Bonus

Kein Code nötig!
Bonus sichern!

Mit dem Guts Wettbonus gibt es die Chance auf 50€ Bonusguthaben für alle Neukunden. Der Bonus eines Wettanbieters ist ein wichtiger Faktor bei der Wahl des richtigen Online Buchmachers. Deshalb lohnt es sich, den Guts Willkommensbonus genau zu analysieren. Bei diesem Angebot handelt es sich nämlich nicht um einen herkömmlichen Einzahlungsbonus. Mit dem Guts Neukundenbonus hat sich der Buchmacher ein besonderes Angebot ausgedacht. Wie genau das funktioniert, wie es am schnellsten zum Bonus geht und welchen Umsatzbedingungen er unterliegt, kann hier nachgelesen werden.

Der Einzahlungsbonus bei Guts

Beim Sportwettenanbieter Guts gibt es die Chance auf einen 50€ Willkommensbonus für alle Neukunden. Bei diesem handelt es sich allerdings nicht um einen klassischen 100% Einzahlungsbonus, wie in viele andere Online Buchmacher im Angebot haben. Denn Guts verdoppelt die erste Einzahlung nicht im eigentlichen Sinne. Vielmehr erstattet der Wettanbieter seinen Kunden den Einsatz ihrer ersten Sportwette bis zu einem Wert von 50€ zurück, sollte die Wette verloren gehen. Wer nach der ersten Einzahlung also nicht direkt einem Bonus auf seinem Wettkonto entdecken kann, hat keinen Grund, verunsichert zu sein. Der Wettbonus kann erst nach einer Wette von 50€ oder mehr erhalten werden. Das bedeutet für alle Guts Neukunden zwei Dinge: Die erste Einzahlung muss mindestens 50€ betragen und die erste Wette ist frei von finanziellem Risiko, solange der Wetteinsatz nicht den Betrag von 50€ übersteigt. Wer gleich eine größere Wette abschließt, disqualifiziert sich zwar nicht für den Bonus, erhält aber bei einem Wettverlust auch den Maximalbetrag von 50€ zurückerstattet.

Wie kommt man an den Einzahlungsbonus von Guts

  • 1

    Auf die Webseite gehen

  • 2

    Registrieren

  • 3

    Bonus holen

Registrieren bei Guts

Um an den Einzahlungsbonus von Guts zu kommen, sind letztendlich nur drei Schritte erforderlich. Als erstes muss ein neues Wettkonto beim Online Buchmacher eröffnet werden. Das Erstellen mehrerer Konten, um den Bonus öfter als einmal zu erhalten, ist nicht zulässig. Um das Konto zu eröffnen, muss auf der Website des Anbieters auf den Button mit der entsprechenden Aufschrift (oben rechts in der Ecke) geklickt werden. Dann gilt es alle Felder des Anmeldeformulars vollständig auszufüllen und die Registrierung abzuschließen. Nun folgt mit der ersten Einzahlung bei Guts der zweite Schritt auf dem Weg zum Willkommensbonus des Wettanbieters. Diese Einzahlung muss mindestens 50€ betragen. Sobald das Geld auf dem Wettkonto eingegangen ist, kann mit dem dritten und letzten Schritt begonnen werden. Bei diesem Schritt geht es darum, eine erste Sportwette mit einem Einsatz von mindestens 50€ und einer Quote von 1.80 oder höher zu platzieren. Wird diese gewonnen, wird der Wettgewinn regulär ausgezahlt. Geht sie hingegen verloren, gibt es bis zu 50€ des Wetteinsatzes als Bonusguthaben zurückerstattet. 

Was sollte beim Willkommensbonus beachtet werden

Beim Guts Willkommensbonus sollten alle Neukunden ein paar Dinge beachten. Zunächst handelt es sich nicht um einen herkömmlichen Einzahlungsbonus, wie in viele Buchmacher für neue Nutzer im Angebot haben. Der Guts Willkommensbonus ist eher als Wette ohne Risiko zu verstehen. Geht die erste Sportwette des Nutzers verloren, gibt es bis zu 50€ Wetteinsatz in Form von Bonusguthaben zurückerstattet. Dieses Guthaben kann nicht direkt ausgezahlt werden, sondern unterliegt bestimmten Umsatzbedingungen, die zunächst erfüllt werden müssen. Ein weiterer wichtiger Punkt, den es zu beachten gilt, betrifft die Zahlungsmethode für die erste Einzahlung bei Guts. Wer den Willkommensbonus erhalten möchte, darf diese Einzahlung nämlich nicht mittels Skrill 1-Tap, Neteller oder Paysafecard vornehmen. Mit Online Banking, ecoPayz, Zimpler und Kreditkarte stehen allerdings noch genug andere Zahlungsmethoden zur Verfügung, die für den Bonus qualifizieren.

Wie kann man sich den Neukundenbonus von Guts auszahlen lassen

Um sich den Neukundenbonus von Guts auszahlen zu lassen, müssen zunächst einige Bedingungen erfüllt worden sein. Denn der Bonus steht nach der ersten Einzahlung zunächst noch nicht auf dem Konto zur Verfügung. Er wird den Guts Nutzern schließlich erst ausbezahlt, wenn die erste Sportwette von 50€ oder mehr verloren gehen sollte. Sollte dies der Fall sein, stehen die 50€ Wettbonus allerdings nicht direkt als Echtgeld zur Auszahlung bereit. Zunächst müssen sie entsprechend der Guts Bonusbedingungen umgesetzt werden, bevor eine Auszahlung vorgenommen werden kann. Wer seine erste Sportwette bei Guts allerdings gewinnt, kann sich jedoch nicht nur über den Wettgewinn freuen, welcher bei einem Wetteinsatz von 50€ mit einer Mindestquote von 1.80 durchaus lukrativ sein dürfte. Denn dieser Wettgewinn kann auch sofort zur Auszahlung gebracht werden und unterliegt keinen zusätzlichen Umsatzbedingungen.

Die Bonusbedingungen vom Guts Willkommensbonus auf einen Blick

Der Guts Willkommensbonus kann von allen Neukunden erhalten werden, die eine Einzahlung von 50€ oder mehr vornehmen und dafür nicht Skrill 1-Tap, Neteller oder Paysafecard verwenden. Sie müssen dann eine Wette von 50€ oder mehr abschließen, die eine Quote von 1.80 oder höher aufweist. Geht die Wette verloren, gibt es den Wetteinsatz von bis zu 50€ als Bonusguthaben zurückerstattet. Dieses Guthaben muss innerhalb von 14 Tagen 4-fach über Sportwetten mit einer Mindestquote von ebenfalls 1.80 umgesetzt werden. Erst danach kann eine Auszahlung vorgenommen werden. Erfüllt ein Nutzer die Bonusbedingungen innerhalb dieser Zeit nicht, verfällt sein Bonus. Auch für den Mindestumsatz dürfen nur Einzelwetten im Wert von 50€ verwendet werden.

Die Vorteile und Nachteile vom Einzahlungsbonus

Guts
star_rate 2.5/5

Bewertung
von Kunden

star_rate 3.8/5

Experten
Bewertung

Neukundenbonus

Maximaler Bonus

bis zu 50€

Mindestquote

1.80

Umsatz

4 x Bonus

Kein Code nötig!
Bonus sichern!

Der Guts Willkommensbonus hebt sich von den Bonusangeboten vieler anderer Online Buchmacher deutlich ab. Dieses Vorgehen seitens des Wettanbieters bringt seinen Neukunden zahlreiche Vorteile, aber auch einen kleineren Nachteil. Eine Wette ohne Risiko im Wert von 50€ ist ein gutes Angebot für alle neuen Nutzer eines Online Buchmachers. Diese haben so die Chance mit ihrer ersten Wette entweder einen verhältnismäßigen Gewinn zu erzielen oder aber ihren Wetteinsatz zurückzubekommen. Außerdem muss das Bonusguthaben nur 4-fach umgesetzt werden und das mit der relativ geringen Mindestquote von 1.80. Hier haben viele Wettanbieter deutlich strengere Bonusbedingungen aufgestellt. Wer seine erste Wette allerdings gewinnt, erhält für das Sportwetten Angebot von Guts jedoch gar keinen Bonus. Das dürfte die meisten Neukunden allerdings wenig stören, schließlich haben sie dann im selben Atemzug eine Sportwette mit einem Einsatz von 50€ gewonnen und dieser Wettgewinn unterliegt dann keinerlei Bonusbedingungen.

Kundenbeschwerden (0)

  • check_circle 0 Geklärte Beschwerden
  • tag_faces 0€ an Kunden ausgezahlt

Guts Testbericht (1)

Bericht schreiben
account_circle
Positives

Guts übernimmt die Wettsteuer. Kommt auch nicht so oft vor...

Negatives

Ich finde den FAQ Bereich sehr mühselig. Am liebsten wäre mir auch eine Telefonhotline, für den Notfall.

Sehe alle Antworten ( 1 )
account_circle

Antworten

Bericht abgeben über Guts

1 Nutzer haben Ihre Berichte abgegeben

Bewerten Sie Guts

Unser Gewinner

4.9 /5

100% WILLKOMMENSBONUS BIS ZU 122€

  • check_circle Tremendous Welcome Bonus
  • check_circle Fast Withdrawals
  • check_circle Wide Range of Markets
Zum Testbericht Bonus sichern!

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10