zu Unibet keyboard_arrow_right

Die Wettsteuer bei Unibet – Sportwetten mit oder ohne die 5% Gebühr?

  • 2.5/5

    Bewertung
    von Kunden

  • 3.9/5

    Experten
    Bewertung

  • 2

    Kundenberichte

  • 0

    geklärte
    Beschwerden

  • 0€

    Gespart

Unibet
star_rate 2.5/5

Bewertung
von Kunden

star_rate 3.9/5

Experten
Bewertung

Wettsteuer

Wettsteuer

Steuerfrei

Art der Wettsteuer

Keine Wettsteuer

Jetzt wetten!

Die Wettsteuer ist bereits seit dem Jahr 2012 für alle Sportwetten Kunden mit einer deutschen Wohnadresse ein sehr leidiges Thema. In diesem Jahr fand die Reform des damaligen Glücksspielstaatsvertrages in Deutschland statt und es wurde beschlossen, dass eine Steuer für alle Sportwetten Kunden aus Deutschland eingeführt wird. Diese Gebühr wurde von dort an für abgegebene Wetten erhoben. In diesem Zusammenhang stellt sich selbstverständlich auch die Frage, ob eine Unibet Wettsteuer vorhanden ist. Durch eine Unibet Steuer werden die Gewinne der einzelnen Sportwetten Kunden unmittelbar belastet. In diesem ausführlichen Testbericht zur Unibet Wettsteuer werden die einzelnen Regelungen bei diesem Online Wettanbieter genauer durchleuchtet und Sie können sehr wichtige Informationen erhalten, die für Sportwetter aus Deutschland besonders interessante sind.

Die aktuelle Lage der Wettsteuer in Deutschland

Durch die Reform des Glücksspielstaatsvertrages im Juli 2012 in Deutschland, müssen sich zwangsläufig alle Sportwetten Kunden mit einer deutschen Wohnanschrift, mit dem Thema der Wettsteuer auseinandersetzen. Die jeweilige Gebühr der Steuer beträgt hierbei 5%. Bei den verschiedenen Online Wettanbietern, gibt es zu dieser Thematik allerdings unterschiedliche Auslegungen. Bei manchen Online Buchmachern werden die Brutto Gewinne aus den jeweiligen Sportwetten mit der Steuer belastet. Dies bedeutet, dass der entsprechende Betrag in Höhe von 5% direkt vom Buchmacher nach der Auswertung der Wette einbehalten wird. Bei anderen Wettanbietern werden bereits die Einsätze auf die Sportwetten belastet. Hierbei werden 5% direkt vom Betrag des Einsatzes abgezogen. Allerdings gibt es für Sportwetten Kunden auch einige positive Beispiele. Im Internet gibt es zahlreiche Buchmacher, welche den Steuerbetrag in Höhe von 5% selber übernehmen und diese zusätzliche Belastung nicht an die deutschen Sportwetten Kunden weitergeben.

In welcher Form muss der Kunde die Gebühr bezahlen?

Wenn die Wettsteuer über 5% für deutsche Sportwetten Kunden berechnet wird, sind in diesem Zusammenhang unterschiedliche Modelle möglich. Die meisten Online Wettanbieter, welche die Steuer an die deutschen Kunden weitergeben, ziehen die entsprechende Gebühr von den Brutto Gewinnen der jeweiligen Wettscheine ab. Der jeweilige Betrag wird hierbei direkt einbehalten und später an die zuständige Behörde vom Buchmacher weitergeleitet. Es ist allerdings auch ein zweites Modell möglich. Hierbei kann der Wettanbieter auch die Steuer direkt auf den Einsatz erheben. Dies bedeutet, dass Ihnen bei der Platzierung einer Sportwette direkt 5% von Ihrem gewählten Einsatz abgezogen werden. Grundsätzlich wird für verlorene Sportwetten allerdings keine Steuer erhoben. Es gibt allerdings auch einige Anbieter, welche sich als sehr kundenfreundlich erwiesen haben und den Steuerbetrag komplett selber für die deutschen Kunden übernehmen.

Registrieren bei Unibet

Muss bei Unibet eine Wettsteuer bezahlt werden?

Da Unibet bereits seit geraumer Zeit zu den größten Anbietern für Online Sportwetten gehört, stellt sich in diesem Zusammenhang natürlich auch die Frage, ob deutsche Sportwetten Kunden bei Unibet eine Steuer in Höhe von 5% bezahlen müssen oder nicht. Leider fällt bei Unibet auch die Wettsteuer über 5% für alle Sportwetten Freunde aus Deutschland an. Unibet wählt in diesem Zusammenhang die Versteuerung der erzielten Brutto Gewinne. Dies bedeutet, dass wenn Sie eine Sportwette bei Unibet gewonnen haben, Ihnen direkt im Zuge der Auswertung, eine entsprechende Gebühr in Höhe von 5% von Ihrem Gewinn abgezogen wird. Dieser Betrag wird dann später von Unibet direkt an die zuständige Behörde für Sie weitergeleitet werden. Wenn Sie eine abgegebene Sportwette bei Unibet verloren haben sollten, wird allerdings keine steuerliche Gebühr fällig werden. Diese Regelungen sollten Sie bei Unibet stets beachten und auch bei der Kalkulation Ihrer Gewinne und beim Erstellen von neuen Wettsystemen stets berücksichtigen.

Kann man die Gebühr bei Unibet irgendwie umgehen?

Die Sportwetten Kunden aus Deutschland fragen sich selbstverständlich, ob es eine Möglichkeit gibt, die Steuer bei Unibet in irgendeiner Art und Weise zu umgehen. Dies ist für Sie als Kunde mit einem deutschen Wohnsitz bei Unibet allerdings nicht möglich. Diese Regelungen sind bei Unibet in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von diesem Anbieter festgelegt und können daher von den Kunden auch nicht geändert werden. Trotzdem haben Sie einige Möglichkeiten, um auch ohne die Wettsteuer über 5% Ihre Tipps abgeben zu können. Im Internet gibt es zahlreiche Buchmacher, welche es Ihnen ermöglichen, Ihre Wettscheine ohne den steuerlichen Abzug zu platzieren. Wenn Sie daher Wert darauf legen, ohne steuerliche Abzüge Ihre Tipps zu platzieren, sollten Sie neben Unibet noch auf einen alternativen Buchmacher ausweichen. Führen Sie hierzu einen genauen Buchmacher Vergleich durch und registrieren Sie sich bei den Wettanbietern, welche die Wettsteuer über 5% vollständig für die Sportwetten Kunden aus Deutschland selber übernehmen.

Registrieren bei Unibet

Wieso haben manche Buchmacher die Steuer und andere nicht?

Im Internet können Sie auf zahlreiche Buchmacher treffen, welche die Steuer für Sie übernehmen. Einige andere Anbieter geben die Steuer allerdings an die Kunden weiter. Dies hat jeweils etwas mit der geschäftlichen Ausrichtung des Unternehmens zu tun. Hierbei spielt in erster Linie die jeweilige Kostenkalkulation eine Rolle. Manche Anbieter legen auch verstärkten Wert auf die deutschen Sportwetten Kunden und wollen durch die Übernahme der Steuer, gezielt deutsche Spieler ansprechen. Sie sollten allerdings in diesem Zusammenhang auch die Quoten im Auge behalten. Manche Anbieter, welche die Steuer für Sie übernehmen, haben auf der anderen Seite aber auch etwas geringere Quoten. Dies ist der Fall, damit die erhöhten Kosten des Unternehmens in einem anderen Bereich wieder ausgeglichen werden können. 

Muss man auch auf den Wettbonus eine Gebühr zahlen?

Im Zusammenhang mit der Wettsteuer sollten auch die verschiedenen Bonusaktionen genauer betrachtet werden. Auch wenn ein Wettanbieter die Steuer an deutsche Kunden komplett weitergibt, so ist ein Bonus stets von dieser Steuer befreit. Dies bedeutet, dass Sie immer die volle Nettosumme eines Bonus auf Ihren Account gebucht bekommen. Hierbei sollten Sie aber dennoch beachten, dass wenn Sie die dazugehörigen Umsatzbedingungen erfüllen, für diese Wetten dann doch wieder die Steuer für Kunden mit einer deutschen Wohnadresse erhoben wird.

Die Wettauswahl und Quoten bei Unibet

Bei Unibet werden Sie immer auf eine große Auswahl an vielen verschiedenen Sportwetten treffen und auch die dazugehörigen Quoten können durchaus überzeugen. Im Vergleich mit anderen Wettanbietern, welche die Steuer übernehmen, sind die Quoten von Unibet ein ganzes Stück besser. Daher kann Unibet für Sie als Kunde aus Deutschland trotzdem interessant sein. Auch die Tiefe der einzelnen Wettmärkte bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten, um einen gewinnbringenden Tipp durch Ihre Wetten bei Unibet abgeben zu können. Prüfen Sie daher das Portfolio von Unibet immer ganz genau.

Registrieren bei Unibet

Kundenbeschwerden (0)

  • check_circle 0 Geklärte Beschwerden
  • tag_faces 0€ an Kunden ausgezahlt

Unibet Testbericht (2)

Bericht schreiben
account_circle
Positives

Große Wettauswahl

Negatives

Teilweise zu langes Warten bei Auszahlungen

account_circle

Antworten
account_circle
Positives

großes Angebot, vertrauenswürdiger Provider, super App

Negatives

nein

account_circle

Antworten

Bericht abgeben über Unibet

2 Nutzer haben Ihre Berichte abgegeben

Bewerten Sie Unibet

Unser Gewinner

4.9 /5

Mit dem exklusiven Bonus Code den 100% Willkommensbonus bis zu 100€ sichern!

  • check_circle Lukratives Bonusangebot für Neukunden
  • check_circle Lizenziert von MGA Malta
  • check_circle Große Auswahl an Sportarten
  • check_circle Live-Wetten auf die spannendsten Sportereignisse
Zum Testbericht Bonus sichern!
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Unsere TOP 3 Wettanbieter

crown 1 0 0
Skybet

100% welcome bonus up to €100

1 0 0
Bet-at-home

€8 Gratis upon registration and 50% welcome bonus up to €100

no bonus
Interwetten