zu Betfair keyboard_arrow_right

Sportwetten Lizenz für Betfair – die aktuelle Rechtslage in Deutschland

  • 2.0/5

    Bewertung
    von Kunden

  • 3.4/5

    Experten
    Bewertung

  • 3

    Kundenberichte

  • 0

    geklärte
    Beschwerden

  • 0€

    Gespart

Betfair ist einer der wichtigsten und relevantesten Betreiber weltweit. Das Unternehmen, das seit über 20 Jahren besteht, wurde zu einem Pionier in der Sportwettenbranche, indem es einen der professionellsten Online-Dienste betrieb: Sportwetten und Online-Casinospiele. Betfair ist auch verantwortlich für TVG, Amerikas größte Website für das Pferderennetz und die Wetten darauf. In den Deutschland war Betfair der erste Betreiber, der in Berlin im Rahmen einer Vereinbarung Echtgeld-Online-Casinospiele anbot.

Ist Betfair in Deutschland legal?

Die Antwort ist ja, es ist legal, Wetten mit Betfair in der Bundesrepublik Deutschland zu platzieren. Der 7. Juni 2008 war der Tag, an dem Betfair Deutschland ankündigte, dass das Unternehmen Wettdienste für Online- und Einzelhandelssportwetten anbot. Zusammen mit Betfair kommt auch die Sportwetten nach Deutschland, ein Casino-Resort, Casino-Spiele, Poker und Rennwetten. Im Jahr 2009 kaufte Betfair eine der größten Online-Pferderenn-Firmen, die in den USA ansässig ist, legal und lizensiert mit mehr als 15 Jahren Erfahrung. Betfair TVG ermöglicht Wetten auf mehr als 150 Strecken, Live-Video und Rennwiederholungen.

Registrieren bei Betfair

In welchen Ländern Europas ist Betfair verfügbar?

Die Regulierung für Wettanbieter in Europa unterliegt nicht einem einzigen Gesetz, das die Region abdeckt, stattdessen verfügen die meisten Länder über nationale Gesetze für die rechtlichen und regulatorischen Fragen rund um Sportwetten. Diese Gesetze können zwischen den Ländern erheblich variieren.

  • Irland
  • Niederlande
  • Estland, Lettland, Litauen
  • Polen
  • Belgien
  • Bulgarien
  • Ungarn
  • Mazedonien
  • Malta
  • Bosnien-Herzegowina
  • Kroatien
  • Serbien
  • Montenegro
  • Rumänien
  • Slowakei
  • Tschechische Republik
  • Schweden
  • Dänemark
  • Finnland
  • Spanien
  • Russland
  • Ukraine
  • Lichtenstein
  • Luxemburg
  • Schweiz
  • Norwegen
  • Gibraltar
  • Moldawien
  • Deutschland

Liste zulassungsbeschränkter Länder in Europa

Eine legale Website für Online-Glücksspiele, die Dienstleistungen für Kunden anbietet, muss eine von einer entsprechenden Lizenzbehörde ausgestellte Wett- oder Glücksspiellizenz besitzen. Innerhalb Europas haben die meisten Länder Genehmigungsbehörden, die für die Erteilung von Lizenzen und die Regulierung der Lizenzen zuständig sind. Eine Website muss in der Regel zumindest einen Teil ihrer Aktivitäten in der Jurisdiktion betreiben, in der sie lizenziert werden möchte, was bedeutet, dass viele Glücksspielseiten ihren Standort fast ausschließlich auf der Grundlage der Gesetzgebung und der Regulierungspraxis in dieser Region wählen. So haben die folgenden Länder Beschränkungen bei Betfair:

  • Frankreich
  • Belgien
  • Griechenland
  • Türkei
  • Portugal
  • Slowenien

Kann man auf Betfair auch von einem Land ohne Lizenz drauf zugreifen?

Innerhalb Europas sind die Regulierungspraktiken unterschiedlich, was bedeutet, dass nicht alle Betreiber demselben Regulierungsstandard unterliegen. Dies bedeutet, dass die Verwendung von Websites, die in strengeren Ländern lizenziert sind, von Vorteil sein kann. In Deutschland und Spanien beispielsweise unterliegen Online-Wettbörsen einer Regulierung auf staatlicher und lokaler Ebene; In den Niederlanden werden die Websites von der niederländischen Glücksspielbehörde reguliert und in Irland gibt es derzeit keinen Rechtsrahmen. In allen Fällen können Sie aber einen VPN Client für den Zugriff auf die Webseite benutzen.

Registrieren bei Betfair

Wie ist die Rechtslage in Österreich

Derzeit gibt es keine paneuropäische Stelle für die Lizenzierung und Regulierung von Online-Wettbörsen, obwohl es eine Reihe etablierter und seriöser Marken gibt, die Dienstleistungen in ganz Europa anbieten, die jeweils von verschiedenen Leitungsgremien in jedem europäischen Land lizenziert und reguliert werden. In Deutschland und Österreich sind Online-Wettbörsen auf staatlicher und lokaler Ebene reguliert und sind dort zugelassen.

Wie ist die Rechtslage in der Schweiz?

Eine Reihe namhafter internationaler Marken operieren offshore und bedienen den europäischen Markt. Diese Websites werden von Behörden in dem Land lizenziert und reguliert, in dem sie ihren Sitz haben. Betfair ist eine Wett-Website, die eine lange Erfolgsbilanz in der Schweiz vorweisen. Sie können auch den Kundendienst- und Glücksspielrichtlinien von Betfair nachlesen.

Kundenbeschwerden (0)

  • check_circle 0 Geklärte Beschwerden
  • tag_faces 0€ an Kunden ausgezahlt

Betfair Testbericht (3)

Bericht schreiben
account_circle
Positives

immer die besten quoten

Negatives

Sehe alle Antworten ( 1 )
account_circle

Antworten
account_circle
Positives

Negatives

Die App ist für Live-wetten praktisch unbenutzbar.

Sehe alle Antworten ( 1 )
account_circle

Antworten
account_circle
Positives

der beste bookmaker den ich je benutzt hab. Die Quoten sind wirklich gut

Negatives

keine

Sehe alle Antworten ( 1 )
account_circle

Antworten

Bericht abgeben über Betfair

3 Nutzer haben Ihre Berichte abgegeben

Bewerten Sie Betfair

Unser Gewinner

4.9 /5

100% WILLKOMMENSBONUS BIS ZU 122€

  • check_circle Tremendous Welcome Bonus
  • check_circle Fast Withdrawals
  • check_circle Wide Range of Markets
Zum Testbericht Bonus sichern!

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10