zu Betget keyboard_arrow_right

Betget im Test – Wettanbieter im Testbericht mit Erfahrungsberichten und Kundenbewertungen

  • 4.2/5

    Bewertung
    von Kunden

  • 4.8/5

    Experten
    Bewertung

  • 3

    Kundenberichte

  • 0

    geklärte
    Beschwerden

  • 0€

    Gespart

Betget offeriert ein Komplettpaket für jeden Geschmack. Während die Sportwetten im Fokus stehen und vor allem Freunde von König Fußball auf ihre Kosten kommen, sind auch Anfänger eingeladen, auf den aktuellen Spieltag zu tippen, Strategien zu erproben oder Casinospiele wahrzunehmen. Die Experten dieser Website haben einen umfangreichen Betget-Erfahrungsbericht vorgenommen, das Portfolio auf seine Vor- wie Nachteile untersucht und kompakt zusammengetragen. Lohnt es sich überhaupt, Betget-Erfahrungen zu sammeln? Alle Informationen und vieles mehr im Betget-Test!

Die wichtigsten Fakten zu Betget im Überblick

Betget mag nicht zu den größten Namen der Branche zählen, bietet aber eine anspruchsvolle Alternative für jeden Interessierten, der sich mit Fortuna duellieren möchte. Das Angebot ist Teil der Vivaro Limited, die bereits seit 2008 über eine gültige EU-Lizenz verfügt und unter anderem das Vbet Casino betreibt. Sprich: Hinter dem Produkt stehen erfahrene Köpfe, die genau einzuschätzen wissen, was Kunden von einem modernen Bookie erwarten. Monatlich werden über 30.000 Live-Wetten offeriert, dazu punktet das Unternehmen mit einer Cash-Out-Funktion, allen gängigen Zahlungsmethoden und einem 24/7-Kundenservice.

Registrieren bei Betget

Ausführlicher Testbericht zum Wettanbieter Betget

Der persönliche Eindruck zählt auch beim Thema Sportwetten. Noch wichtiger ist es, auf die objektiven Fakten einzugehen, sie auf ihre Qualität zu prüfen. Ob Wettbonus, Quoten, App, Zahlungsmodalitäten oder Sicherheit: Es gibt zahlreiche Aspekte, die darüber entscheiden, ob eine Anmeldung empfehlenswert ist.

Ob der vielen Bookies ist der Kunde mehr denn je König. Das zeigt sich vor allem beim längst obligatorisch gewordenen Willkommenspaket, auf das kein einziger Anbieter mehr verzichtet. Auch bei Betget haben Neukunden jederzeit die Option, das Startguthaben aufzubessern, die ersten Schritte auf Kosten des Hauses zu unternehmen. Geboten wird ein klassischer 100% Bonus bis zu 100€, der ab einem Mindestbetrag von 5€ gutgeschrieben wird. Dementsprechend starten Nutzer bei voller Ausnutzung der Obergrenze mit wenigstens 200€ auf der Bankroll. Die Bonusbedingungen sehen binnen 30 Tagen einen -fachen Umsatz mit der Mindestquote von 1.90 vor. Etwas hoch, aber immer noch fair.

Alle Boni und Angebote

Bei Betget ist an jedes sportliche Interesse gedacht. Es finden sich über 25 individuelle Sportarten im Portfolio, die mit internationalen Märkten gefüllt sind. Fußball-Fans können nahezu 24/7 einen Tippschein platzieren und auf Führungstor oder Ausgleichstreffer spekulieren. Bundesliga, Champions League oder Primera Division: Es mangelt an nichts! Außerdem werden beliebte Sportarten wie Tennis, Basketball, Eishockey, Handball oder American Football angeboten, teilweise mitsamt kleinerer Cups und Ligen. Mitunter stehen pro Partie bis zu 350 Einzelwetten zur Wahl, so dass gerade taktisch agierende Nutzer von hohen Koeffizienten profitieren. Zu bedenken ist lediglich, dass kein Erfolg garantiert ist.

Im Casino stellt sich die Frage nach dem Hausvorteil, beim Bookie der Wahl entscheidet die Wettquote darüber, wie hoch der Gewinn letztendlich ausfallen kann. Das Quotenniveau unterscheidet sich im Hinblick auf die verschiedenen Sportarten. Beim Fußball rechnen Nutzer beispielsweise mit einem Durchschnitt von 95%, der als fair und kundenfreundlich zu bewerten ist. Tipper, die auf kleinere Ligen setzen möchten, müssen allerdings mit einer Servicegebühr von knapp 8% rechnen, die zusätzlich veranschlagt wird. Außerhalb vom Fußball beträgt der Quotenschlüssel selten weniger als 90%. In der Regel rechnen Wettteilnehmer also mit äußerst guten Werten.

Betget verzichtet momentan auf eine designierte App, die von Kunden heruntergeladen und bei Tag und Nacht geöffnet werden darf. Das ist aber gar nicht schlimm, da Nutzer stattdessen auf die mobile Ansicht zurückgreifen können, die alle notwendigen Funktionen zur Auswahl stellt. So lassen sich beliebig viele Wetten platzieren, wenn Tipper unterwegs sind, sich möglicherweise sogar in einem Stadion befinden. Dringend notwendig ist lediglich eine intakte Internetverbindung. Die Menüführung ist hervorragend und erlaubt schnelle wie unkomplizierte Tippabgaben. Auch Ein- und Auszahlungen können im Handumdrehen stattfinden oder beantragt werden.

Wer an den Wetten teilnehmen und die Aussicht auf echte Geldgewinne wahrnehmen möchte, sollte früher oder später sein Kundenkonto kapitalisieren. Dafür stehen mehrere Transaktionsmethoden zur Auswahl, die das Geld teilweise innerhalb weniger Sekunden auf das Guthabenkonto buchen. Zu nennen sind etwa die Klassiker VISA und MasterCard, aber auch ecoPayz, MuchBetter, die Paysafecard, PugglePay, Zimpler oder die Sofortüberweisung. Negativ ist allerhöchstens aufgefallen, dass PayPal fehlt und derzeit schlichtweg nicht angeboten werden kann. Kunden, die auf einen eWallet bestehen, können allerdings gern Skrill oder Neteller benutzen. Beide Dienste verfügen über ähnlich hohe Sicherheitsvorkehrungen.

Das Thema Sicherheit wird bei Betget ernst genommen. Kunden verlassen sich darauf, dass ihre Daten geschützt sind und niemals von unbefugten Dritten eingesehen werden können. Um eben dies zu bewerkstelligen, setzt der Anbieter auf eine zeitgemäße SSL-Verschlüsselung. Kein Wunder also, dass Betget bisher weder durch einen Hack noch eine wissentliche Veruntreuung der Kundendaten aufgefallen ist. Das ist wichtig, müssen beim Anmeldeprozess doch sensible Daten vermittelt, später sogar nachgewiesen werden. Um weitergehende Sicherheitsvorkehrungen gewährleisten zu können, hat sich Betget um eine enge Kooperation mit der Malta Gaming Authority bemüht. Resultat: Es wurde eine staatliche EU-Lizenz ausgestellt.

Ging die reguläre Wette schief, sollten Nutzer einen Blick in die aktuell angebotenen Livewetten werfen. Vielleicht lässt sich der ein oder andere Verlust zeitnah ausgleichen! Die Chancen stehen gut, bietet Betget doch durchschnittlich über 20 verschiedene Sportarten an. Wie so oft werden gerade Fußballfans für ihr Interesse an der Plattform belohnt. Auch wenn die Spiele bereits gestartet sind, können zahlreiche Wetten platziert werden. Wie hoch ist die Anzahl der Ecken? Wie geht das Spiel aus? Schießt das derzeit unterliegende Team noch ein oder zwei Tore? Es gibt kaum etwas, auf das nicht gewettet werden kann. Tipp: In der Event-Ansicht lassen sich mehrere Wetten zeitgleich beobachten und abgeben.

Die Performance der Website ist sowohl auf Desktop-PC als auch Smartphone vorbildlich. Die aktuellen Wetten befinden sich direkt auf der Startseite, so dass Kunden umgehend ihre Tippscheine platzieren können. Die verschiedenen Sportarten finden sich in einem übersichtlichen Menü, das weder erfahrene noch angehende Experten vor unüberwindbare Hürden stellt. Dazu sind im Testzeitraum keine Mängel hinsichtlich der Ladezeiten aufgefallen. Die einzige Schattenseite beruht auf persönlichem Geschmack. So ist die Website etwas zu dunkel ausgefallen, was gerade beim ersten Blick wenig einladend erscheint. Dass der Ersteindruck täuschen kann, wurde jedoch nicht minder schnell offensichtlich. Design und Navigation bewegen sich auf einem überdurchschnittlich hohen Niveau.

Für Interessierte mit besonders hohem Budget wäre es natürlich schön, könnten sie wie in Las Vegas mit bahnbrechenden Summen pokern. Doch das ist bei Betget derzeit noch nicht möglich, wenngleich Nutzer mit Highroller-Ansprüchen gern den Kundenservice kontaktieren können, um eine Sonderbehandlung zu erfragen. Der Mindestbetrag einer Wette beträgt 0,10€, während es zeitgleich kein fixes Maximalrisiko gibt. Stattdessen ist der höchstmögliche Gewinn pro Wette auf 20.000€ festgelegt. Wichtig: Gewinnsummen, die darüber hinaus gehen, werden nach unten korrigiert! Ebenfalls darf der maximale Koeffizient einer Wette niemals den Wert 1.000 überschreiten.

Parallel zum beständig wachsenden Bonusangebot punktet Betget mit einem anspruchsvollen Komplettpaket, das keinen Wunsch außer Acht lässt. Wenn es nicht gerade Wetten sein dürfen, können sich Nutzer genauso gern ins Casino begeben, um über 400 Slots verschiedener Software-Provider zu spielen. Alternativ steht ein Live Casino zur Auswahl, in dem rund um die Uhr echte Dealern und Croupiers hinter den Tischen stehen. Abgerundet wird das hauseigene Portfolio mit eigenständigen Bereichen für E-Sport- und Golden-Race-Wetten. Nur wenige Unternehmen sind so breit aufgestellt!

Beim Kontakt orientiert sich Betget vielleicht schon wieder zu sehr am branchenüblichen Durchschnitt. Immer mehr Anbieter gehen dazu über, den telefonischen Support abzuschalten und fortan nur noch auf schriftlichem Wege erreichbar zu sein. Das ist leider auch hier der Fall. Kunden steht es frei, 24/7 eine E-Mail zu schreiben oder sich an den mit deutsch- und türkischsprachigem Personal besetzten Live Chat zu wenden. Je besser die aufgefallenen Probleme kommuniziert werden, desto schneller und kompetenter ist die Reaktion. Außerdem können Kunden vorher auf die FAQ zugreifen, in deren Rahmen die am häufigsten gestellten Fragen beantwortet werden.

Die Anzahl der schwarzen Schafe hat sich spätestens seit der Jahrtausendwende radikal minimiert. Dennoch sind sie weiterhin in geringer Menge vorhanden! Bei Betget sind keine Ängste oder Sorgen notwendig. Neben der Tatsache, dass auf dieser Website selbstverständlich keine illegalen Machenschaften beworben werden, arbeitet der Bookie nachweislich mit der Malta Gaming Authority zusammen. In den letzten Jahren hat sich die MGA mit ihren strengen Regeln und Auflagen einen guten Ruf bei erfahrenen wie neuen Tippern erarbeitet und steht ihnen, sollte sich der Verdacht auf Betrug oder Manipulation bestätigen, mit Rat und Tat zur Seite. Die Behörde hält sich an die geltende Gesetzeslage der Europäischen Union. Konsequent ist es Interessierten aus unter anderem Deutschland und Österreich legal erlaubt, mit Echtgeld zu wetten.

Betget erhebt die gesetzlich vorgeschriebene Wettsteuer in Höhe von 5%. Das mag auch nach mehreren Jahren der Gesetzesverabschiedung unfreundlich gegenüber den Kunden scheinen, belegt jedoch das genaue Gegenteil. Auch wenn die Steuer nicht verrechnet werden würde, müssten die 5% an die entsprechenden Stellen abgegeben werden. Effektiv würden Kunden jede einzelne Wette in ihrer Steuererklärung festhalten müssen, was bei Vieltippern einen absurden Mehraufwand darstellt. Dass das Geld umgehend einbehalten wird, beweist darüber hinaus, dass sich Betget an das Gesetz hält und seriös operiert. Die Kunden müssen sich gar nicht weiter mit der ohnehin unumgänglichen Wettsteuer herumärgern.

Kundenbeschwerden (0)

  • check_circle 0 Geklärte Beschwerden
  • tag_faces 0€ an Kunden ausgezahlt

Betget Testbericht (3)

Bericht schreiben
account_circle
Positives

Die Live Wetten Angebote, die Vielfalt an Sportarten....schon richtig richtig gut...

Negatives

Willkommensbonus ist eher durschnittlich...

account_circle

Antworten
account_circle
Positives

Selten so eine Riesenauswahl an eSports gesehen...TOP!

Negatives

die Webseite von Betget ist mir teilweise zu durcheinander...

account_circle

Antworten
account_circle
Positives

Sogar Hunde- und Pferderennen kann man hier auch finden!

Negatives

keine Ahnung...bisher hat nichts genervt...

account_circle

Antworten

Bericht abgeben über Betget

3 Nutzer haben Ihre Berichte abgegeben

Bewerten Sie Betget

Unser Gewinner

5.0 /5

Mit dem exklusiven Bonus Code den 100% Willkommensbonus bis zu 100€ sichern!

  • check_circle Lukratives Bonusangebot für Neukunden
  • check_circle Lizenziert von MGA Malta
  • check_circle Große Auswahl an Sportarten
  • check_circle Live-Wetten auf die spannendsten Sportereignisse
Zum Testbericht Bonus sichern!
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Unsere TOP 3 Wettanbieter

crown 1 0 0
Skybet

100% welcome bonus up to €100

1 0 0
Bet-at-home

€8 Gratis upon registration and 50% welcome bonus up to €100

no bonus
Interwetten