zu Wetten.com keyboard_arrow_right

Wetten.com im Check – die Vor- und Nachteile auf einen Blick zusammengefasst

  • 2.5/5

    Bewertung
    von Kunden

  • 4.0/5

    Experten
    Bewertung

  • 3

    Kundenberichte

  • 0

    geklärte
    Beschwerden

  • 0€

    Gespart

Bitte beachten Sie, dass Wetten.com sich aus dem deutschen Markt zurückgezogen hat!

1

Vorteile

  • 35 Sportarten und 6.000 Live-Wetten im Monat
  • MGA lizenziert und TÜV zertifiziert
  • Erstklassige Sportwetten Quoten
  • Cash-Out Funktion verfügbar
  • Deutscher Kundenservice per E-Mail und Chat

Nachteile

  • PayPal als Zahlungsoption nicht verfügbar

In diesem Artikel geht es um die Wetten.com Vorteile und um die Wetten.com Nachteile. Mit Wetten.com Vor- und Nachteile ist eine Beurteilung des führenden Anbieters für Sportwetten Wetten.com gemeint. Es folgt eine Übersicht über das Angebot des hier beschriebenen Marktführers. Dabei geht es zum Beispiel um die Tradition und das Programm, um die Quoten, sowie vor allem um die Betrachtung des Bonus. Dieser ist ein besonders wichtiges Kriterium, ob sich eine Registrierung lohnt. Wenn es um Nachteile geht, ist nicht gemeint, dass man als Kunde von Wetten.com von Zeit zu Zeit verlieren kann. Das sollte selbstverständlich sein. Doch zu einem Bonus gehören beispielsweise Vorgaben und diese könnten sich nachteilig auswirken.

Registrieren bei Wetten.com

Wetten.com im Überblick – Der Wettanbieter im Check

Wenn es einen aufstrebenden Anbieter von Sportwetten gibt, der sich auf den deutschen Markt konzentriert und hier zur Spitze gehört, dann ist es Wetten.com. Das steht außer Frage. Als das Angebot Ende 2016 online ging, sorgte es schnell für Aufmerksamkeit. Zwar wird mit einer Lizenz aus Malta gearbeitet, aber hinter Wetten.com stecken deutsche Unternehmer mit viel Erfahrung in der Branche. Sie lockten anfangs mit einem Bonus ohne Einzahlung, den es aktuell nicht mehr gibt. Dafür wurde das Programm beständig ausgebaut. Es gibt unter dem Namen Wetten.com sogar ein Casino, was etwas irritiert. Über die Anzahl der Kunden und über den Umsatz sind keine offiziellen Informationen bekannt. Fakt ist aber zum Beispiel, dass Wetten.com seit einiger Zeit fleißig Werbung betreibt, unter anderem im Fernsehen. Um sich so etwas leisten zu können, muss ein Wettanbieter erfolgreich sein und viel Umsatz machen.

Der Wettbonus im direkten Vergleich

Der Bonus von Wetten.com hat sich im Laufe der Jahre immer mal wieder verändert. Geblieben ist die Tatsache, dass das Angebot im Vergleich zu den Promotionen für Neukunden der Konkurrenz ein wenig ungewöhnlich gestaltet ist. Denn man erhält nicht nur 100€ als Bonus bei einer Einzahlung bis zu 100€, die verdoppelt wird. Es gibt 120€. Dies erklärt sich dadurch, dass eine Einzahlung von 10€ zu Gutscheinen in Höhe von 10€ am Beginn des ersten und des zweiten Monats nach der erfolgreichen Registrierung bei Wetten.com bedeutet. Die zu jedem Bonus gehörenden Bedingungen sehen so aus, dass das Geld nur 4 Mal in 30 Tagen mit normalen Sportwetten oder mit Live Wetten zu einer Mindestquote von 1.70 umgesetzt werden muss. Bei den erwähnten Wetten ohne Risiko muss die Umsetzung sogar nur 3 Mal erfolgen.

Das Wettangebot und Wettquoten bei Wetten.com in der Branche

Bei den Quoten von Wetten.com muss man als Kunde keine Nachteile erwarten. Sie halten mit denen der Konkurrenz auf jeden Fall stand. Auch Wetten.com wird nicht immer die besten Quoten präsentieren. Doch bei einem Vergleich fällt auf, dass die Quoten vor allem für Fußball und wichtige Sportarten häufig besser sind als bei der Konkurrenz. Das lässt sich durch den Quotenschlüssel belegen, der laut offiziellen Angaben bei 94% liegt und manchmal sogar darüber. Wer das Programm von Wetten.com betrachtet, wird all das finden, was von einem guten Anbieter für Sportwetten erwartet werden kann. Der Umgang mit der Steuer sollte einem deutschen Wetter bekannt sein. Diese ist ein allgemeiner Nachteil im Bereich der Sportwetten, denn sie bedeutet, dass eine Zahlung von 5% fällig wird. Bei Wetten.com erfolgt ein Abzug von einem erfolgten Gewinn in der genannten Höhe bei in Deutschland gesetzten Wetten.

Registrieren bei Wetten.com

Das Angebot an Livewetten für die Kunden

Live Wetten gehören heutzutage zum guten Ton, wenn es um Sportwetten geht. Natürlich präsentiert Wetten.com einen eigenen Bereich. Dieser ist umfangreich, bietet mehr als nur den Fußball. Im Grunde zu jedem Zeitpunkt können die Wetter auf verschiedene Ereignisse setzen. Dabei kommt es auf den richtigen Moment an. Denn ein Ereignis während beispielsweise eines Fußballspiels hat zur Folge, dass sich obwohl in positiver wie auch in negativer Hinsicht die Quoten verändern können. Die grafische Gestaltung bei Wetten.com weiß zu gefallen. Sie ist definitiv ein Vorteil, da man als Wetter erkennt, was gerade beispielsweise in einem Fußballspiel oder in einem Basketballspiel passiert. Von der Abgabe der Wette bis zur allgemeinen Übersicht ist alles so, wie man es von Wetten.com kennt. Nur der Bereich Statistik könnte weiter ausgebaut werden. Immerhin wurde ein Live Kalender bei Wetten.com eingerichtet. Natürlich wäre es noch besser, wenn es einen Stream geben würde. Die technischen Voraussetzungen bestehen bei Wetten.com.

Der Kundendienst hilft schnell und zuverlässig

Besonders beim Live Chat ist der Support von Wetten.com schnell und zuverlässig. Natürlich wird deutsch gesprochen, denn Wetten.com ist ein deutschsprachiges Unternehmen. Zwar besteht auch die Möglichkeit eine E-Mail zu senden, doch auf die Antwort muss häufiger längere Zeit gewartet werden. Und manchmal ist sie nicht zufriedenstellend. Verfügbar ist der Live Chat von 10:00 Uhr am Morgen bis 22:00 Uhr am Abend. Eine E-Mail kann immer gesendet werden. Viele Fragen werden bereits auf der Wetten.com Webseite beantwortet. Das ist ein Vorteil. Somit sparen sich die Kunden häufig eine Kontaktaufnahme mit dem Support. Nachteilig wird es eventuell, wenn man in einer Fremdsprache korrespondieren will. Aber dies dürfte auf die wenigsten Kunden von Wetten.com zutreffen.

Die Nachteile bei Wetten.com im Überblick

Wetten.com

Bewertung
von Kunden

2.5/5
3 Spieler haben bewertet

Offensichtliche Nachteile sind bei Wetten.com nicht zu erkennen. Natürlich gehören zu einem Bonus Bedingungen. Die Mindestquote ist etwas höher als bei vielen Konkurrenten, ansonsten handelt es sich um normale Vorgaben. Und dass die Wetten ohne Risiko erst zur Verfügung gestellt werden, nachdem 50€ oder mehr eingezahlt worden sind, ist kein Nachteil. Solche Regeln kann ein Anbieter von Sportwetten vorgeben. Sollten die Quoten mal schlechter sein als bei der Konkurrenz, dürfte es sich um geringe Unterschiede handeln. Das ist nicht ungewöhnlich. Wer mit der Website nicht zurechtkommt oder mit der Wetten.com App, muss sich an diese gewöhnen. Ungewöhnlich ist hier nichts. Erwähnt werden muss allerdings, dass zu den Zahlungsmethoden, die derzeit zur Verfügung stehen, kein PayPal gehört. Das kann sich natürlich auf Dauer ändern. Und es gibt auch Alternativen wie Skrill und Neteller. Allerdings kosten diese eine Gebühr. Und das ist definitiv ein Nachteil von Wetten.com.

Kundenbeschwerden (0)

  • check_circle 0 Geklärte Beschwerden
  • tag_faces 0€ an Kunden ausgezahlt

Wetten.com Testbericht (3)

Bericht schreiben
account_circle
Positives

Gute Webseite

Negatives

account_circle

Antworten
account_circle
Positives

gute Quoten

Negatives

wenig Auswahl im Fußballbereich

Sehe alle Antworten ( 1 )
account_circle

Antworten
account_circle
Positives

Negatives

Wenig Fussballlivewetten

account_circle

Antworten

Bericht abgeben über Wetten.com

3 Nutzer haben Ihre Berichte abgegeben

Bewerten Sie Wetten.com

Unser Gewinner

4.9 /5

100% WILLKOMMENSBONUS BIS ZU 122€

  • check_circle Tremendous Welcome Bonus
  • check_circle Fast Withdrawals
  • check_circle Wide Range of Markets
Zum Testbericht Bonus sichern!

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10