zu HappyBet keyboard_arrow_right

Sportwetten Lizenz für HappyBet – die aktuelle Rechtslage in Deutschland

  • 0.0/5

    Bewertung
    von Kunden

  • 4.5/5

    Experten
    Bewertung

  • 0

    Kundenberichte

  • 0

    geklärte
    Beschwerden

  • 0€

    Gespart

Mit dem Inkrafttreten des neuen Glücksspielstaatsvertrages dürfen nur noch in Deutschland lizenzierte Online-Wettanbieter Sportwetten anbieten. Das Gleiche gilt für Online Casinos. Mit der Lizenz gehen zahlreiche Auflagen einher. So soll ein Spieler zukünftig zum Beispiel nur noch 1.000 € monatlich auf ein Wettkonto einzahlen dürfen. Auch das Angebot an den beliebten Live-Wetten wird beschränkt. Sportwettenanbieter ohne deutsche Lizenz werden mit dem neuen Gesetz für illegal erklärt. Zahlreiche Anbieter haben sich daher bereits aus dem deutschen Markt zurückgezogen und berufen sich auf ihre in der EU erworbenen Lizenz, die ihrer Meinung nach nach wie vor auch in Deutschland gültig sein muss. Welche Lizenzen HappyBet besitzt und das Wetten bei HappyBet legal ist, wollen wir hier klären.

Ist HappyBet in Deutschland legal?

HappyBet ist in Deutschland derzeit mit etwa 200 landbasierten Wettannahmestellen vertreten, die hauptsächlich in den Ballungszentren zu finden sind. Für sein Angebot an Online-Sportwetten besaß HappyBet bislang noch keine deutsche Lizenz. Der zur Playtech-Gruppe gehörende Online Wettanbieter wird aktuell jedoch, in die italienische Snaitech-Gruppe integriert. Der CEO für Deutschland Michael Lessing hat angekündigt, dass man die Präsenz in Deutschland und Österreich ausbauen möchte. Ob das auch für den Bereich Online-Wetten gilt und dementsprechend eine Lizenz beantragt wird, blieb jedoch offen. Die Online-Plattform besitzt bislang eine offizielle Lizenz aus Malta.

Registrieren bei HappyBet

In welchen Ländern Europas ist HappyBet verfügbar?

Mit der Lizenz aus Malta ist HappyBet bislang europaweit online verfügbar gewesen. Der Anbieter ging bislang davon aus, dass die Lizenz in allen Ländern der EU gültig ist. Lediglich in Dänemark und dem Nicht-EU-Land Schweiz wurden explizit keine Sportwetten mehr angeboten. Ob HappyBet eine Lizenz für Online Sportwetten in Deutschland beantragen wird, steht noch nicht fest.

HappyBet verfügbar in:

Albanien, Andorra, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Island, Italien, Kasachstan, Kosovo, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Moldawien, Monaco, Montenegro, Niederlande, Nordmazedonien, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, San Marino, Schweden, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Türkei, Ukraine, Ungarn, Vatikan, Vereinigtes Königreich, Weißrussland

Registrieren bei HappyBet

In diesen europäischen Ländern ist HappyBet nicht verfügbar

Mit der Lizenz für Online-Sportwetten aus Malta und nun über die Snaitech Group auch aus Italien besitzt HappyBet eine gültige offizielle Lizenz, die nach den europäischen Spielregeln im Grunde genommen auch in allen EU-Ländern gültig wäre. Jedoch haben einige Länder wie Deutschland, die Schweiz und Dänemark mittlerweile neue Gesetze geschaffen, die nur Casinos mit einer Lizenz aus dem eigenen Land für legal erklären. Nichtsdestotrotz hat CEO Michael Lessing angekündigt die Marktpräsenz auch in Deutschland auszubauen, was einen Antrag für eine Lizenz in Deutschland erforderlich machen würde.

Keine Lizenz für Online Sportwetten für:

  • Schweiz
  • Dänemark

Verfügt HappyBet über eine gültige Lizenz in Österreich?

In Österreich zählen Online Sportwetten offiziell nicht zum Glücksspiel, weshalb auch keine Lizenzen dafür in Österreich vergeben werden. In Vorarlberg gibt es jedoch die Einschränkung, dass keine Live-Wetten angeboten werden dürfen. Solange ein Anbieter über eine Lizenz aus einem anderen EU-Land verfügt, kann legal online gewettet werden. Das ist bei HappyBet der Fall.

Verfügt HappyBet über eine gültige Lizenz in der Schweiz?

Seitdem Anfang 2019 das neue Geldspielgesetz in der Schweiz in Kraft getreten ist, dürfen nur noch in der Schweiz konzessionierte Anbieter Online-Wetten anbieten. HappyBet besitzt keine Lizenz für die Schweiz. Das Wetten bei HappyBet in der Schweiz wäre zwar möglich, aber mangels Schweizer Lizenz nicht erlaubt.

Kundenbeschwerden (0)

  • check_circle 0 Geklärte Beschwerden
  • tag_faces 0€ an Kunden ausgezahlt

HappyBet Testbericht (0)

Bericht schreiben

Bericht abgeben über HappyBet

0 Nutzer haben Ihre Berichte abgegeben

Bewerten Sie HappyBet

Unser Gewinner

5.0 /5

100% WILLKOMMENSBONUS BIS ZU 122€

  • check_circle Wettanbieter ohne Wettsteuer
  • check_circle Exklusive Bonusangebote inkl. Bet Points
  • check_circle Riesiges Wettportfolio und hohe Quoten
  • check_circle Kundendienst via E-Mail und Live Chat erreichbar
Zum Testbericht Bonus sichern!

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Unsere TOP 3 Wettanbieter

crown 1 2 2
22Bet

100% Bonus bis zu 122€ auf die erste Einzahlung

1 0 0

100% Willkommensbonus bis zu 100€

1 0 0

Exklusiv 50% Willkommensbonus bis zu 100€