TOP Sportwetten Apps für Android – die App Auswahl der Wettanbieter

Die meisten Smartphones sind heute mit dem Betriebssystem Android versehen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Menschen nach einer passenden Android Sportwetten App suchen. Doch auch wenn ein Wettanbieter eine solche im Programm hat, stellen sich zu dieser, viele Fragen. Was muss eine solche Android App können? Wie sollte sie beschaffen sein und welche Möglichkeiten muss eine solche Software bieten, um wirklich als nutzbar eingestuft werden zu können? Wir haben uns an dieser Stelle ausführlich mit der Thematik befasst und wollen dem User zeigen, worauf es bei einer durchweg guten App tatsächlich ankommt. Dabei sollen auch die Schwachstellen nicht außer Acht gelassen werden.

Worauf kommt es bei einer guten Sportwetten App für Android?

Bei einer guten Sportwetten App für Android kommt es in erster Linie auf das Design an. Dieses sollte möglichst übersichtlich gestaltet sein, denn die App muss auf einem vergleichsweise kleinen Display alle erforderlichen Informationen gut erkennbar darstellen. Daher liegt in diesem Bereich der Entwicklung das hauptsächliche Augenmerk. 

Allerdings sollte die App auch eine ausreichend schnelle Ladezeit bieten. Wenn bis zum Start der Anwendung Minuten vergehen oder sich diese sogar aufhängt und nicht geladen werden kann, hat der User nicht gewonnen. Daher muss eine gute App schlank, aber dennoch mit den notwendigen Funktionen bestückt sein. 

Die App sollte zudem eine hohe Konnektivität zur Webseite aufweisen. Dies bedeutet, dass alle wesentlichen Funktionen auch über die App nutzbar sein müssen, sodass beispielsweise Ein- und Auszahlungen direkt im System vorgenommen werden können. Eine Lösung, bei der diese Vorgänge nur über den PC erfolgen können, kann nicht als probat betrachtet werden. Besonders auf den Livebereich sollte in diesem Zusammenhang ein genaues Augenmerk geworfen werden.

Unser Gewinner

4.9 /5

Mit dem exklusiven Bonus Code den 50% Willkommensbonus bis zu 100€ sichern!

  • check_circle Exclusive Promotions All Year Long
  • check_circle Portfolio of More Than 50 Sports
  • check_circle Live Betting for a Host of Sports
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Die Kompatibilität und Mindestanforderungen für Apps

Grundlegend sollte eine gute App für Android zu einer Systemversion ab 4.1 kompatibel sein. Mit diesem System sind noch viele günstige Smartphones ausgerüstet, sodass ein Fehlen einer solchen Unterstützung einen großen Kundenkreis ausschließen würde. Dabei sollte die App die Mindestanforderungen für die Installation so niedrig wie möglich ansetzen, damit auch schwache Geräte von der Software profitieren können. 

Hauptsächlich werden entsprechende Apps in sehr enger Verbindung zur Hardware gestaltet, wobei die am weitesten verbreitetsten Smartphones der Zeit, meist als Grundlage für die Umsetzung genutzt werden. In der Regel werden die entsprechenden Anforderungen vom Anbieter auf seiner Seite auch gleich bekannt gegeben, sodass sich der User sofort informieren kann.

Bewertungskriterien von Sportwetten Apps für Android

Die Verfügbarkeit auf der Seite des Wettanbieters ist der wesentliche Punkt. Die App sollte sich leicht von dessen Server laden und schnell auf das Smartphone übertragen lassen. Zudem muss der Anbieter bei einem solchen Angebot eine entsprechend hohe Verfügbarkeit garantieren, denn nur dann macht es Sinn, dass eine solche Anwendung überhaupt offeriert wird.

Eine gute App sollte in jedem Fall über einen Zugang zu Live-Bereich verfügen. In diesem Fall kann es sein, dass aber nicht alle Inhalte von er Website zur Verfügung stehen. Es sollten aber so viele Angebote wie möglich genutzt werden können, wenn der Anbieter im Sinne des Kunden handelt. In der Regel ist immer angegeben, ob eine App über einen Zugang zu dieser Sektion verfügt.

Wichtig ist auch, dass die App eine entsprechende Benutzerfreundlichkeit aufweist. Auch unerfahrene Spieler müssen sofort begreifen, wie diese zu bedienen ist, und dürfen nicht an technischen Hürden verzweifeln. Die App sollte übersichtlich sein und eine einfache Abgabe von Wetten ermöglichen. Außerdem sollten sich wichtige Bereiche im Profil wie jene für die Ein- und Auszahlung, sehr schnell ansteuern und nutzen lassen.

Von großer Bedeutung ist, dass der Kundenservice auch schnell über die App erreicht werden kann. Dieser sollte dann auch über eine spezielle Abteilung verfügen, in welcher genau die Probleme die mit einer solchen Software auftreten können, abgehandelt werden. Zudem sollte ein Chat oder aber ein direkter Kontakt über Programme wie WhatsApp möglich sein.

Die Anzahl der mobilen Zahlungsmethoden ist ebenfalls ein bedeutender Faktor. Stehen Systeme wie PayPal, Skrill und Neteller auch in der App zur Verfügung? Können Paysafe und andere Zahlungsoptionen genutzt werden? Ist es überhaupt möglich, über die App einzuzahlen? Dies Fragen, die im besten Fall alle mit ja beantwortet werden können. Daher ist dieser Punkt auch von elementarer Bedeutung.

Wirklich hervorragend ist es, wenn auch noch ein mobiler Wettbonus zur Verfügung stehet. Zwar ist dies kein absolutes Muss um von einer guten App für Android zu sprechen, allerdings ist es das sogenannte I-Tüpfelchen. Wer ein solches Angebot ergattern kann, sollte nicht zögern und sich die entsprechende App auf das Smartphone laden.

Vom Download der App bis zum ersten Einsatz

In der Regel kann die Android Sportwetten App nur beim Anbieter geladen werden. Der Grund besteht darin, dass entsprechende Software nicht im App Store gespeichert werden darf, denn dieser verbietet die Verbreitung von Spielsystemen mit Echtgeld. 

In der Regel kann einfach über den Browser des Smartphones die entsprechende Seite geöffnet werden. Hier muss der Nutzer dann nur noch auf Download tippen und schon wird die App geladen. Allerdings müssen zu diesem Zweck fremde Installationsquellen genehmigt sein – eine Funktion, die in den Einstellungen aktiviert werden kann. 

Die Installation der Software erfolgt auf die gleiche Weise wie jene aus dem Store. Nach der Installation können die App geöffnet und das Einloggen in den eigenen Account durchgeführt werden. Dabei bieten viele Apps auch die Möglichkeit, die Erstregistrierung über das Smartphone durchzuführen. Hier muss dann nur noch darauf geachtet werden, dass die Mail-Adresse zum Abfragen der Bestätigungsmail erreichbar ist. Schon kann die App auf dem eigenen Smartphone zum Wetten verwendet werden.

Die Unterschiede zwischen einer HTML App und einer Download App

Doch was unterscheidet eine mobile Website eigentlich von einer App? Bei einer mobilen Website handelt es sich um eine angepasste Version der eigentlichen Seite. Diese wurde dann speziell für die Bildschirmauflösungen des Smartphones konzipiert, sodass alle Inhalte auf dem Display dargestellt werden können. Der Vorteil besteht darin, dass diese Seiten in vielen Fällen geringere Ladezeiten aufweisen und auch weniger mobilen Traffic verbrauchen.

Bei einer App handelt es sich hingegen um eine geschlossene Software – also ein eigenes Programm. Bedingt durch diese Tatsache, können hier nicht nur neue Funktion einfach per Update eingebracht werden, sondern es lassen sich auch ganz eigene Wettarten und spezielle Boni umsetzen. Zudem ist die Sicherheit wesentlich höher, denn die Datenübertragung kann durch interne Systeme besser geschützt werden. Alles in allem ist die App immer der mobilen Seite vorzuziehen. 

Der Testsieger Tipico bei den Android Apps im Erfahrungsbericht

Der Testsieger unter den Apps ist die Tipico Android App. Diese App verfügt über eine sehr übersichtliche Oberfläche und auch die Abgabe von Wetten und das Suchen nach Sportarten geht sehr einfach von der Hand. Zudem kann der Spieler von allen Funktionen profitieren, die auch auf der eigentlichen Webseite zur Verfügung stehen. Somit sind in der App auch Ein- und Auszahlungen über alle gängigen Systeme möglich. 

Die App bietet zudem schnelle Ladezeiten und auch einen Zugriff auf den Live-Bereich. Damit ist die Umsetzung so gelungen, dass der Spieler diese Sektion auch mit mobilen Traffic nutzen kann, denn die Datenraten sind sehr gering gehalten und bieten somit auch unterwegs ein ausgiebiges Spielvergnügen.

Unsere TOP 3 Wettanbieter

crown 1 0 0
Bet-at-home

8€ Gratis upon registration and 50% welcome bonus up to 100€

1 2 2
22Bet

100% up to €122 Bonus on the first deposit plus 22 Bet Points

no bonus
Interwetten